Skip to content
Vormontage Mast PFA3 Sylwia 19-8-72021.jpg

Bürgerreferentin vor Ort: Baufortschritt im Abschnitt 3

Empfänger der Rotenburger Kreiszeitung wissen bereits: Bei meinem aktuellsten Gang entlang der Trasse in Abschnitt 3 wurde ich durch einen Journalisten begleitet. Für mich ist es nach wie vor spannend den Fortschritt auf den Baustellen mit eigenen Augen zu sehen. Vor allem, da ich leider eine Weile nicht die Chance hatte, live vor Ort zu sein. Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, bei strahlendem Sonnenschein auch ein paar Bilder zu machen. Der Bau kommt gut voran und wir hatten einige Baustellen, die wir uns ansehen konnten. An einigen Stellen sind die Rammgeräte und Bohrer unterwegs, an anderen wird noch fleißig am Fundament gearbeitet. Die ersten Masten sind aber auch schon fertig gestockt und warten jetzt auf ihre Leiterseile.

Rammpfahlgründung PFA3 Sylwia 1-1-72021

Auch wenn ich schon einige Male dabei war, ist der Seilzug jedes Mal aufs Neue ein spannendes Unterfangen. Erst wird von Hand ein Vorseil gezogen, dann … ach, ich rede schon wieder zu viel - schauen Sie sich doch einfach unseren Film aus dem Abschnitt 1 dazu hier an.

Wenn der Mast steht, ist das immer beeindruckend – aber der Weg dahin, ist es auch! Die Masten werden in Teilen vormontiert – dieses Mal konnten wir auch beobachten, wie der Mast aus den Einzelteilen zusammengepuzzelt – im Fach-Jargon gestockt – wird.

Mast stocken PFA2 Sylwia 72021

Fotos

Natürlich haben wir uns nicht nur die großen Baustellen angesehen – gerade die Details sind ja das eigentlich spannende. So habe ich bei diesem Besuch zum Beispiel etwas zu den Auflagen bzw. Bestimmungen für Baustellen in Naturschutzgebieten direkt vor Ort begutachten können: Zur Aufbereitung des Grundes wird kein Kies benutzt, sondern Hackschnitzel. Da die aus Holz sind, minimiert ihre Nutzung die Eingriffe in die schützenswerten Bereich ganz enorm. Und das ist schließlich unser Anspruch!

Rammpfahlgründung Sylwia Pawlowska

Kontakt

Jennifer Bannick

Jennifer Bannick

Referentin für Bürgerbeteiligung | Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen
Renate Gaus

Renate Gaus

Referentin für Bürgerbeteiligung | Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen