Skip to content
Trafo TenneT colleagues working at a substation

Über TenneT

Wir werden durch einen klaren "purpose" angetrieben: to connect everyone with a brighter energy future.

Über uns

Wenn Sie das nächste Mal das Licht einschalten, nehmen Sie sich dann einen Augenblick Zeit, darüber nachzudenken, woher dieser Strom kommt. In den Niederlanden und Deutschland beziehen Sie ihn aller Wahrscheinlichkeit nach von uns, TenneT. Wir besitzen und betreiben über 24.500 Kilometer Hochspannungsleitungen und -kabel, womit wir insgesamt 42 Millionen Haushalte und Unternehmen mit Strom versorgen.

Wer ist TenneT?

Mit über 6700 Mitarbeitern in zwei Ländern ist unser Ziel, dafür Sorge zu tragen, dass die Lichter nicht ausgehen und der Strom auf Knopfdruck zur Verfügung steht, wann und wo immer Sie ihn benötigen.

Zu diesem Zweck planen, bauen, warten und betreiben wir ein Hochspannungsnetz, das sich auf Land und See erstreckt. Es transportiert den Strom von dort, wo er erzeugt wird - einschließlich eines rasch wachsenden Anteils an Wind- und Solarenergie - an den Ort, wo er verbraucht wird.

Wir transportieren den Strom über unser schnell wachsendes Hochspannungsnetz über Land, unter der Erde, im Meer und auch über die Grenzen hinweg. Mit einer Netzverfügbarkeit von 99,99% zählen wir weltweit zu den Besten in unserem Metier.

Als Netzbetreiber sind wir für die Sicherheit der Stromversorgung und die Aufrechterhaltung des Netzgleichgewichtes verantwortlich. Dabei geht es um viel mehr als nur darum, das Licht am Laufen zu halten - es geht um wichtige Aufgaben wie die Instandhaltung des Netzes, Investitionen in neue Infrastrukturen und die Gewährleistung des Netzzugangs für alle Marktteilnehmer.

Wir verfügen über komplexe Kontrollsysteme, um das Netz im Gleichgewicht zu halten. Dies ist von entscheidender Bedeutung, denn übersteigt die Nachfrage nach Strom das Angebot, kann es zu einem Stromausfall kommen.

Um derartige Ausfälle zu verhindern, spielen wir eine wichtige Rolle bei der Entwicklung grenzüberschreitender Verbindungen und Marktlösungen für die Verteilung von Strom in Nordwesteuropa. Als erster wirklich grenzüberschreitender Übertragungsnetzbetreiber ist TenneT einer der größten europäischen Investoren in nationale und grenzüberschreitende Transportkapazitäten an Land und auf See. Ein Übertragungsnetzbetreiber, der die nordwesteuropäischen Energiemärkte zusammenführt und die Energiewende in Europa vorantreibt.

Wir sind der festen Überzeugung, dass integrierte europäische Übertragungsnetze der Schlüssel zu einem nachhaltigen, stabilen und zuverlässigen Energiemarkt sind, zumal das rasche Wachstum der erneuerbaren Energiequellen im Energiemix eine neue, saubere Energiezukunft einläutet.

Erneuerbare Energiequellen sind der Schlüssel für die Energiewende, sie stellen TenneT und andere Netzbetreiber aber auch vor große Herausforderungen. Strom aus Wind oder Sonne lässt sich nicht nach Bedarf ein- und ausschalten. Ebenso wenig lässt sich Strom einfach speichern. Die Unberechenbarkeit der erneuerbaren Energiequellen erfordert innovative neue Lösungen und grenzüberschreitende Verbindungen, um das Netz im Gleichgewicht zu halten und den Strom auf dem Markt zu kaufen und zu verkaufen.

Unsere Kernaufgaben

  • Gewährleistung einer sicheren und kontinuierlichen Stromversorgung als Hauptziel unserer Tätigkeit.
  • Erbringung von Übertragungsdienstleistungen durch den Transport von Strom über das Hochspannungsnetz, vom Ort der Erzeugung hin zum Ort des Verbrauchs.
  • Erbringung von Systemdienstleistungen zum Ausgleich von Stromangebot und -nachfrage in den Niederlanden und einem großen Teil Deutschlands.
  • Förderung eines reibungslos funktionierenden, liquiden und stabilen Strommarkts sowie Unterstützung bei der groß angelegten Umstellung von dem Energiesystem auf erneuerbare Energiequellen.

Unser Ziel, unser Versprechen, unsere Grundsätze und unsere Strategie

Angesichts der Herausforderung, das Stromnetz so zu gestalten und zu entwickeln, dass es die Klimaziele der Gesellschaft unterstützen kann, war unsere Strategie noch nie so wichtig wie heute. Es ist eine technische Herausforderung von noch nie dagewesenem Ausmaß, die von uns verlangt, dass wir unsere Zielvorstellungen für die Planung und Entwicklung der erforderlichen Infrastruktur kristallklar formulieren und eng aufeinander abstimmen.

Wir lassen uns von einem klaren Ziel leiten: Wir wollen alle Menschen in einer besseren Energiezukunft miteinander verbinden. Unser Versprechen ist es, den Weg in die Zukunft gemeinsam auf zu leuchten und ihn zu ebnen. Dies erfüllen wir als ein Unternehmen, in enger Zusammenarbeit mit unseren Anteilseignern und Stakeholdern.

Unsere Strategie untermauert, wie wir unser Geschäft führen und sie steuert uns durch unsichere und sich schnell verändernde Zeiten in Richtung einer sauberen Energiezukunft. Unsere Strategie beruht auf vier Säulen, die alle die wesentlichen Faktoren unseres Geschäfts unterstützen:

TenneTs strategische Säulen Dynamisierung unserer Mitarbeiter und unseres Unternehmens

Durch ein integratives und sicheres Umfeld, in dem Menschen gerne zur Arbeit gehen. Wir werden ein Führungsmodell aufbauen, das Mitarbeiter befähigt, inspiriert und Wachstumsmöglichkeiten schafft, sodass alle ihr Bestes geben und als Einheit arbeiten können.

Sichere Versorgung heute und in der Zukunft

Durch die Aufrechterhaltung von dem Netz zur Erfüllung der Zuverlässigkeitsziele und den Betrieb bis zu seiner maximalen Leistungsfähigkeit. Wir werden Lösungen für das künftige Gleichgewicht des Netzes entwickeln, während wir die gesellschaftlichen Ziele erfüllen und unsere Netzprojekte, wie vereinbart, umsetzen.

Die Energiewende vorantreiben

TenneT ist als Übertragungsnetzbetreiber ein maßgeblicher Akteur auf dem historischen Weg zu einem sicheren, zuverlässigen und kohlenstofffreien Energiesystem. Die Übertragungsnetze sind das Rückgrat der grünen Energierevolution und als grüner Netzbetreiber sowie Vordenker, spielt TenneT eine Schlüsselrolle bei der Bewältigung von dieser historischen Herausforderung.

Die Sicherung unserer finanziellen Gesundheit

Durch die Umsetzung von einem Regulierungsrahmen, der unsere Strategie unterstützt, und durch die Erzielung einer Rendite, die den Erwartungen unserer Kapitalgeber entspricht sowie durch die Beschaffung der erforderlichen externen Finanzierung.

Um die Herausforderungen der Energiewende zu meistern, hat TenneT klare und inspirierende Grundsätze, welche die Denkweise und das Verhalten unserer Mitarbeiter führen. Unsere drei Grundsätze sind Eigenverantwortung, Mut und Verbundenheit.

Eigenverantwortung - Wir sind für unsere Worte, Handlungen und Entscheidungen rechenschaftspflichtig.

Mut - Wir sind ehrlich, offen und sagen klar, was wir denken. Wir wagen es, mutige Entscheidungen zu treffen, ehrgeizige Initiativen zu ergreifen und sind bereit, aus unseren Fehlern zu lernen.

Verbundenheit - Wir engagieren uns für andere und arbeiten aktiv mit ihnen zusammen. Die Herausforderung der Energiewende verlangt von uns, Dinge anders zu machen und mit einer Vielzahl von Partnern zusammenzuarbeiten. Wir wissen, dass wir nicht alle diese Themen alleine abdecken können.

https://tennet-drupal.s3.eu-central-1.amazonaws.com/default/2022-06/Corporate%20video%20screenshot.PNG

Die Transformation von TenneT und die Energiewende

Eine historische Herausforderung

Da das Stromnetz das Rückgrat von der grünen Energierevolution ist, kommt TenneT auf dem Weg zu einem sicheren, zuverlässigen und kohlenstofffreien Energiesystem eine entscheidende Rolle zu.

Zur Erlangung der Ziele von dem Pariser Abkommen, setzt sich TenneT für die Modernisierung und den Ausbau unseres Netzes ein, um den veränderten Energiebedarf zu decken und die Dekarbonisierung der europäischen Wirtschaft zu unterstützen.

Damit diese bedeutsamen Ziele und das EU-Ziel der Kohlenstoffneutralität bis zum Jahr 2050 verwirklicht werden, befindet sich TenneT im Umbruch. Wir sind dabei, unser Unternehmen umzugestalten und unsere Tätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland aufeinander abzustimmen, damit wir als lückenlos integriertes Unternehmen schneller und effizienter arbeiten könne

Verantwortungsvolles Wachstum

TenneT wächst und verändert sich schnell und in großem Umfang, um den Anforderungen der Energiewende gerecht zu werden. Wir sind jedoch der festen Überzeugung, dass wir verantwortungsvoll und nachhaltig wachsen müssen.

Verantwortungsvolles Wachstum heißt für TenneT, dass wir unsere Ziele nicht nur durch lineares Wachstum erreichen können. Die Energiewende ist eine Herausforderung, die neue Ideen, neue Technologien und neue Verhaltensweisen erfordert, die auf dem starken Fundament aufbauen, das wir geschaffen haben.

Ein unablässiges Wachstum von unserem Unternehmen und die Ausweitung von unserem Netz sind nicht nachhaltig. Um unser Ziel zu erreichen, benötigen wir neue Lösungen, die uns helfen, schnell zu handeln und unsere vorhandenen Anlagen intelligenter zu nutzen. Und wenn wir neue Anlagen bauen, tun wir dies in der Gewissheit, dass sie unser Netz zukunftssicher machen und einen langfristigen Wert für die Gesellschaft darstellen.