Our key tasks

We are primarily tasked with providing power transmission services, system services and facilitating the energy market. Our core tasks follow from our appointment as grid operator under the Dutch 'Elektriciteitswet' (E-wet) and the German 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Explore our key tasks

Innovation

TenneT presents Hub and Spoke concept for large scale wind energy on the North Sea.

Read more
Our grid

TenneT manages the high-voltage grid in the Netherlands and large parts of Germany. TenneT transmits electricity at 110,000 volts (110 kV) and higher. With around 23,500 kilometres of high-voltage lines, we cross borders and connect countries.

Explore our grid

Offshore 2030

By 2030, the originally planned capacity of 15 gigawatts of offshore wind energy will increase to 20 GW.

To Offshore 2030
Electricity market

The energy sector is developing rapidly. The process of European market integration began some years ago. Its purpose is to create a single European market that enables market parties to trade gas and electricity across national borders easily and efficiently.

Explore the electricity market

Transparency data

We provide transparency data on our operations on our Dutch and German transparency page and on ENTSO-E. 

To transparency pages
E-Insights

Our vision is to be one of the most transparent Transmission System Operators (TSO) in Europe and thereby creating value for society. In this Energy Insights section we present selected energy related topics and show data, information and valuable insights. 

E-Insights

E-Insights

Facts & figures related to TenneT facilitating the market can be found here.

Read more
Company

TenneT is a leading European electricity transmission system operator (TSO), with activities in the Netherlands and in Germany. We strive to ensure a reliable and uninterrupted supply of electricity in our high-voltage grid for some 42 million people.

Explore our company

We are TenneT

Meet us

Blog Emden/Ost - Conneforde

Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Emden/Ost - Conneforde. Wir freuen uns, mit Ihnen hier in Dialog zu treten und über Themen rund um das Projekt und den Netzausbau zu diskutieren. Unsere Autoren aus dem Projekt und anderen TenneT-Abteilungen sowie die Gastbeiträge aus der Fachwelt geben Ihnen Einblicke in die vielfältige Themenwelt der Energiewende.

Als Unternehmen, das für eine kritische Infrastruktur verantwortlich ist, nimmt TenneT die von COVID-19 („Corona Virus“) ausgehenden Risiken sehr ernst. Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und denen unserer Dienstleister sind uns sehr wichtig. Dies gilt selbstverständlich auch für die Arbeiten auf unseren Baustellen. Die Bauarbeiten werden derzeit unter Berücksichtigung der allgemeinen Verhaltensregeln zur Eindämmung der Pandemie fortgesetzt. Es werden nur solche Arbeiten durchgeführt, die geordnete und sichere Bauarbeiten ermöglichen, die jeweils der aktuellen Situation angepasst sind und die in dieser dynamischen Entwicklung täglich überprüft und gegebenenfalls angepasst werden.

Im Portrait: „Als wäre er nie dagewesen – Hinnerich Dirks, der Wegbereiter“

19. May 2021, Oliver Smith - Vor Ort auf der Baustelle

Wenn Hinnerich Dirks von der Firma Harm Rewerts von seinem Arbeitsalltag an der 380-kV-Leitung Emden/Ost – Conneforde erzählt, wird schnell klar: Ohne seinen Beitrag geht es nicht. Seine Profession, der Wegebau, macht den Bau der Masten erst möglich. Seine Gütezeichen: Nach Abschluss der Arbeiten ist von seinen Tätigkeiten nichts mehr zu sehen. Wie er mit seinem Team dabei vorgeht, lesen Sie hier!

Im Portrait: „Als wäre er nie dagewesen – Hinnerich Dirks, der Wegbereiter“

Im Portrait: Joost Meyering – Maßarbeit auf der Baustelle

13. April 2021, Oliver Smith - Vor Ort auf der Baustelle

Beim Bau eines Erdkabelabschnitts hat alles seinen Platz. Dafür sorgt der Vermessungsingenieur Joost Meyering von der Firma De Romein Group. Im Gespräch erklärt er uns, wie durch monatelange Präzisionsarbeit die Erdkabel schließlich exakt an der Stelle liegen, an der sie geplant wurden. Von Montag bis Freitag ist er auf der Baustelle. Das ist für ihn Routine. Sein Job dagegen hält so manche Abwechslung und Herausforderung bereit – überzeugen Sie sich selbst! 

Im Portrait: Joost Meyering – Maßarbeit auf der Baustelle

Alle Bohrungen abgeschlossen: Erdkabel-Pilotprojekt Emden – Conneforde nimmt Gestalt an

08. April 2021, Oliver Smith - Erdkabel, Technik, Großefehn, Bockhorn

In Bredehorn sind die ausgehobenen Kabelgräben schon wieder geschlossen. Im anderen Erdkabelabschnitt Strackholt sind alle Bohrungen abgeschlossen, sodass der Kabelzug beginnen kann. Während der Teil in Bredehorn weitestgehend in offener Bauweise errichtet wird, wurden im Strackholter Abschnitt vor allem zum Schutz der Wallhecken HDD-Bohrungen durchgeführt. 

Alle Bohrungen abgeschlossen: Erdkabel-Pilotprojekt Emden – Conneforde nimmt Gestalt an

Auf Bau folgt Rückbau: Bodenkundler an der Bestandstrasse im Einsatz

24. March 2021, Oliver Smith - Freileitung, Emden, Ihlow, Großefehn, Wiesmoor, Moormerland, Uplengen, Zetel, Bockhorn, Varel, Westerstede, Wiefelstede

Ende des Jahres soll unsere neue Leitung von Emden nach Conneforde in Betrieb gehen. Anschließend wird die bestehende Leitung auf der Strecke zurückgebaut. Da es uns wichtig ist die Belastungen durch den Netzausbau in der Region so gering wie möglich zu halten, bereiten wir den Rückbau schon jetzt umfassend vor.

Auf Bau folgt Rückbau: Bodenkundler an der Bestandstrasse im Einsatz

Entlastung für Ortschaft und Feriensiedlung: Ortsumgehung von Timmel nimmt Gestalt an

19. March 2021, Oliver Smith - Freileitung, Technik, Großefehn

Die Bauarbeiten der neuen 380-kV-Höchstspannungsleitung verzeichnen auch um Timmel herum große Fortschritte. Bis Ende April soll der Einzug der Leiterseile abgeschlossen sein. Weitere Informationen, wie der Neubau zur Entlastung der Ortschaft beiträgt, finden Sie in diesem Artikel.

Entlastung für Ortschaft und Feriensiedlung: Ortsumgehung von Timmel nimmt Gestalt an

Oliver Smith: Aus der Region, für die Region – der neue Bürgerreferent stellt sich vor

25. February 2021, Oliver Smith - Vor Ort auf der Baustelle

Ab sofort können Sie mich zu allen Fragen rund um den Leitungsbau zwischen Emden und Conneforde kontaktieren. Auf den Dialog mit Ihnen, den Menschen im Nordwesten, freue ich mich als gebürtiger Oldenburger besonders. Sobald es wieder möglich ist, bin ich auch direkt vor Ort. Doch erstmal möchte ich mich hier vorstellen – und Ihnen erzählen, was mich als Bürgerreferent tagtäglich antreibt.

Oliver Smith: Aus der Region, für die Region – der neue Bürgerreferent stellt sich vor

Stromleitungsbau im Fehntjer Tief: TenneT setzt Vogelschutzmaßnahmen um

17. February 2021, Anja Heine - Freileitung, Technik, Umwelt, Ihlow, Moormerland

Der Bau der neuen Stromleitung Emden – Conneforde schreitet weiter voran. Auch im Fehntjer Tief macht TenneT große Fortschritte. Alle acht Masten im Vogelschutzgebiet sind bereits errichtet.  Erfahren Sie hier, welche Maßnahmen zum Vogelschutz umgesetzt werden.

Stromleitungsbau im Fehntjer Tief: TenneT setzt Vogelschutzmaßnahmen um

Im Portrait: Nico Demesmaecker – Mit dem roten Rad auf der Baustelle

15. February 2021, Anja Heine - Vor Ort auf der Baustelle

Bis unsere Erdkabel Strom übertragen, sind unzählige Arbeitsschritte notwendig. Jeder einzelne davon wird sorgfältig geprüft und dokumentiert. Für diese wichtige Aufgabe im Bereich Tiefbau ist Nico Demesmaecker von De Romein Group verantwortlich. Was er mit seinem roten Rad auf der Baustelle am Erdkabelabschnitt in Bredehorn macht, verrät er uns im Gespräch. Lesen Sie mal rein!

Im Portrait: Nico Demesmaecker – Mit dem roten Rad auf der Baustelle

Optimierte Planung zum Jahresstart: Der Planänderungsbeschluss ist da!

08. February 2021, Anja Heine - Planung und Genehmigung, Erdkabel, Freileitung, Kabelübergangsanlage, Umwelt

Das Jahr beginnt mit einer optimierten Planung: Die im letzten Jahr beantragte Planänderung wurde genehmigt. Mitte Januar hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ihren Beschluss erlassen und damit unseren Antrag bestätigt. Das Ergebnis: kleinere KÜAs, schnellere Bauarbeiten, weniger temporäre Flächenbeanspruchung. Und eine noch umweltverträglichere Planung – erfahren Sie mehr! 

Optimierte Planung zum Jahresstart: Der Planänderungsbeschluss ist da!

Im Portrait: Leo Maas - für den Freileitungsbau in Ostfriesland unterwegs

27. January 2021, Anja Heine - Vor Ort auf der Baustelle

Leo Maas kennt jeden Mast, den TenneT in Ostfriesland geplant und gebaut hat. Der Teilprojektleiter und Qualitätssicherer für den Freileitungsbau koordinierte die Arbeiten an der im Oktober 2020 in Betrieb genommenen 380-kV-Höchstspannungsleitung Wilhelmshaven – Conneforde vor Ort. Nun ist er in zwei Teilabschnitten für die 380-kV-Leitung zwischen Emden und Conneforde am Start. Im Gespräch verrät er uns, welche Unterschiede zwischen den beiden Stromleitungen bestehen. 

Im Portrait: Leo Maas - für den Freileitungsbau in Ostfriesland unterwegs

Archiv

2020 (22)

December (3) November (4) October (2) September (1) August (2) June (2) May (1) April (2) March (2) February (1) January (2)

Blog Abonnement

Subscribe for new blog posts

Blog Emden-Conneforde: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Ansprechpartner



Oliver Smith

Referent für Bürgerbeteiligung