Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit mehr als 22.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Zuid-West 380 kV West

Das Wirtschaftsministerium und das Ministerium für Infrastruktur und Umwelt arbeiten geneinsam mit TenneT an der Entwicklung einer Trasse für die neue Hochspannungsleitung zwischen Borssele und Tilburg. Diese Leitung wird benötigt, weil die bestehende Hochspannungsleitung die Anforderungen an ein zukunftssicheres Hochspannungsnetz nicht mehr erfüllt. Die Leitung besteht aus zwei Abschnitten: Südwest 380 kV West (Borssele-Rilland) und Südwest 380 kV Ost (Rilland-Tilburg).

Fakten

Bau

  • • 380-kV-Verbindung zwischen Borssele und Rilland mit einer Länge von 48 Kilometern
  • 107 Wintrackmasten

Rückbau

  • • 150-kV-Verbindung zwischen dem Willem-Anna-Polder und Rilland mit einer Länge von 21 Kilometern
  • • 380-kV-Verbindung in „Zak van Zuid-Beveland“ mit einer Länge von 21 Kilometern
  • 131 Masten

Planung

  • 2016 Baubeginn Umspannwerk Rilland
  • 2017 Baubeginn Leitung Borssele-Rilland
  • 2020 Baubeginn Leitung Rilland-Tilburg

Über das Projekt

Neue Hochspannungsleitung zwischen Borssele und Tilburg

Das Wirtschaftsministerium und das Ministerium für Infrastruktur und Umwelt arbeiten bereits seit einiger Zeit gemeinsam mit TenneT an der Entwicklung einer Trasse für die geplante Hochspannungsleitung zwischen Borssele und Tilburg.Die bestehende Leitung Borssele-Tilburg verfügt nicht über ausreichende zukunftssichere Verbindungskapazität für die neue umfangreiche konventionelle Stromübertragung und umfangreiche Offshore- und Onshore-Windenergie-Projekte. Dies gilt nicht nur für zukünftige Projekte in der Region Borssele, sondern für die gesamte Provinz Zeeland einschließlich Zeeland-Flandern (der an Belgien angrenzende Teil der Provinz Zeeland, zu dem ein großes Industriegebiet in der Nähe von Terneuzen zählt).TenneT ist gesetzlich verpflichtet, neue Energielieferanten mit dem Netz zu verbinden. Dies erfordert einen Ausbau der bestehenden 380-kV-Leitung zwischen Borssele und Tilburg durch eine zweite 380-kV-Verbindung.

Risiken bei Verzögerung

Derzeit wird die gesamte Kapazität des Hochspannungsnetzes in der Region Borssele für die Stromübertragung genutzt. Aus diesem Grund können Wartungsarbeiten an den Hochspannungsleitungen nicht mehr ohne erhebliche Einschränkungen der Stromerzeugung ausgeführt werden. Es ist nicht möglich, gleichzeitige Wartungsarbeiten an Erzeugungsanlagen und dem Hochspannungsnetz ohne erhebliche wirtschaftliche Auswirkungen zu koordinieren, und eine Aufschiebung der Wartungsarbeiten kann letztendlich die Versorgungssicherheit gefährden.Die neue Südwest-380-kV-Hochspannungsverbindung wird daher dringend benötigt, um Probleme zu verhindern, die die Stromversorgung in den Niederlanden beeinträchtigen könnten. Der große Stromausfall am 27. März 2015 in der Provinz Nordholland hat erneut die Bedeutung eines robusten Stromnetzes für die Funktion einer modernen Gesellschaft aufgezeigt.

Teilprojekte

Das Projekt teilt sich in zwei Teilprojekte: Südwest 380 kV West (Borssele-Rilland) und Südwest 380 kV Ost (Rilland-Tilburg). Wir werden darüber hinaus ein neues 380-kV-Hochspannungs-Umspannwerk in Rilland bauen. Hierbei handelt es sich um ein separates Projekt mit eigenem Planungsverfahren und Integrationsplan. Die Verbindungen Südwest 380 kV Ost und Südwest 380 kV West werden anschließend mit diesem neuen Hochspannungs-Umspannwerk verbunden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mehr auf unserer

Website (NL)

Weiterlesen

Kontakt

Service Center

0800 836 63 88

Peggy Steenbergen

Woordvoerder project

+31 (0)6 55 23 64 57

Eefje van Gorp

Media Relations

+31 (0)26 373 26 00

Empfohlen

Onshore-Projekte Niederlande

TenneT erneuert alte Stromleitungen, baut neue und errichtet zusätzliche Umspannwerke, um die Versorgungssicherheit in den Niederlanden mittels Netzausbau aktuell und in Zukunft zu gewährleisten.

Weiterlesen

Über offshore-Projekte Niederlande

Die niederländische Regierung strebt eine wesentliche Erhöhung des Windkraftanteil am niederländischen Energiemix an. Um die installierte Offshore-Leistung zu erhöhen, hat sie drei Cluster in der Nordsee für die Entwicklung neuer Windparks ausgewiesen.

Weiterlesen

Über internationale Verbindungen

Mit grenzüberschreitenden Verbindungen bilden wir ein europäisches Verbundnetz.

Weiterlesen