Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 42 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 42 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Westküstenleitung Veranstaltung

Ergebniskonferenz Projekt Westküstenleitung

Der Übertragungsnetzbetreiber geht beim Bürger-Dialog zur 380-kV-Westküstenleitung neue Wege. Aufgrund der Versammlungs-Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie hat das Team ein innovatives, digitales Format für die Bürgerbeteiligung entwickelt. Dies hat bei der Vorstellung des Trassenkorridors für den 5. Abschnitt der Westküstenleitung von Klixbüll bis zur dänischen Grenze  am 8. und 9. Juni auf unserer Projektwebsite Premiere.

Ergebniskonferenz - Projekt Westküstenleitung

Die Ergebniskonferenz zur Vorstellung des Trassenkorridors gliedert sich praktisch in zwei Teile. Zunächst wird am 8. Juni ab 14 Uhr ein etwa 30-minütiges Video hochgeladen (auf der Website www.westkueste-dialog-konferenz.de). In dem Video sprechen unter anderem Tobias Goldschmidt, Staatsekretär im schleswig-holsteinischen Umweltministerium, sowie Dr. Bernd Brühöfner, TenneT-Gesamtprojektleiter der Westküstenleitung. In dem Info-Film wird der Vorschlagskorridor vorgestellt ebenso wie die Kriterien, die zu dieser Entscheidung geführt haben.

Parallel zum Upload des Videos und auch danach haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit,  Einwände und Fragen vorzubringen. Das ist möglich per E-Mail (westkueste-dialog-konferenz(at)tennet.eu) oder per Telefon (030/587089183, am 8. Juni von 14 bis 20 Uhr, am 9. Juni von 9 bis 20 Uhr).

Im zweiten Teil schließlich werden die auf diese Weise gesammelten Kommentare und Hinweise einer Podiumsrunde vorgelegt, die im Live-Stream unter www.westkueste-dialog-konferenz.de im Internet  Rede und Antwort steht. Dieser Live-Stream beginnt am Folgetag, dem 9. Juni, um 18 Uhr. Teilnehmer dieser Podiumsrunde sind Staatssekretär Tobias Goldschmidt, Westküsten-Gesamtprojektleiter Dr. Bernd Brühöfner sowie Umweltplaner Christoph Herden, Geschäftsführer der Molfseer Gesellschaft für Freilandökologie und Naturschutzplanung und Burkhard Jansen, Leiter des Fachbereichs Kreisentwicklung, Bauen, Umwelt und Kultur beim Kreis Nordfriesland. Moderiert wird die Podiumsrunde von Nadine Bethge von der Deutschen Umwelthilfe, die den Bürger-Dialog an der Westküste seit 2013 begleitet.

Sie haben Fragen?

Möchten Sie Ihre Meinung sagen oder wünschen Sie Informationen?

Stellen Sie bitte Fragen und geben Hinweise zum Vorschlags-Korridor - über unser Frageformular unten, die angegebene Emailadresse oder unsere Hotline. Antworten erhalten Sie von der Podiumsrunde, die Sie live im Internet sehen können - direkt hier am Dienstag, 9. Juni, ab 18 Uhr.

Fragen richten Sie direkt an:

E-Mail: westkueste-dialog-konferenz(at)tennet.eu

Telefon: 030 587089183 (am 8. Juni von 14 bis 20 Uhr, am 9. Juni von 9 bis 20 Uhr)
oder nutzen Sie das Frageformular unter dem Livestream.

Digitaler Dialog

Wir möchten gerne wissen, wie zufrieden Sie in diesen Corona-Zeiten mit diesem innovativen Dialog-Format sind. Danke, wenn Sie uns 5 kurze Fragen schnell beantworten können. 

Die Umfrage findet anonym statt. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Livestream ab 09. Juni - 18 Uhr

Wir empfehlen zur Ansicht des Livestreams den Google Chrome-Browser oder alternative html5-fähige Webbrowser.

Downloads

Digitale Ergebniskonferenz (1 MB, pdf, 08.06.2020)

Digitale Ergebniskonferenz Herleitung Vorschlagskorridor

Digitale Ergebniskonferenz Download Download
Herleitung Vorschlagskorridor (1 MB, pdf, 08.06.2020)

Westküstenleitung, 5. Abschnitt ; Klixbüll/Süd (DE) – Endrup (DK)

Herleitung Vorschlagskorridor Download Download

Kontakt zum Bürgerreferenten

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.500 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und Deutschland bieten wir eine zuverlässige und sichere Stromversorgung für 42 Millionen Endverbraucher. Wir erzielen mit fast 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,1Mrd. Euro. Gleichzeitig sind wir einer der größten Investoren in nationale und grenzübergreifende Übertragungsnetze an Land und auf See, die die Energiewende ermöglichen. Als verantwortungsbewusstes, engagiertes und vernetztes Unternehmen handeln wir dabei mit Blick auf die Bedürfnisse der Gesellschaft.
Taking power further