Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT presents Hub and Spoke concept for large scale wind energy on the North Sea.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Offshore Ausblick 2050

Bereits bis 2030 steigt die ursprünglich geplante Leistung von 15 Gigawatt Offshore-Windenergie auf 20 GW.

zu Offshore Ausblick 2050
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 42 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen.

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 42 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

SuedOstLink - Projektnews

Willkommen bei unseren Projektnews zum SuedOstLink. Hier finden Sie aktuelle Beiträge zur Begleitung der Planung des Projektes, Einblicke in technische Details und Planungsschritte. Für einen weiterführenden Blick hinter die Kulissen abonnieren Sie gerne unser Projektmagazin.

Premiere gelungen: Erster ISAR-Dialog zieht ein breites Publikum an

Avatar of Benjamin MignonBenjamin Mignon - 08. Dezember 2021 - Veranstaltungen

Ein stetig steigender Anteil erneuerbarer Energien an der Stromversorgung in Deutschland macht den Ausbau des Stromnetzes bzw. die Anpassung bestehender Netzinfrastruktur notwendig. In einigen Regionen sind dazu gleich mehrere Neu- und Umbauprojekte geplant – so etwa rund um das Kernkraftwerk Isar im Landkreis Landshut. 

Geplante Projekte: SuedOstLink, Juraleitung, Altheim - St. Peter, Isar - Altheim

 

Um über all diese Projekte zu informieren und die Bedeutung des Netzausbaus für die Versorgungssicherheit in Niederbayern zu diskutieren, veranstalteten wir im Oktober erstmalig den ISAR-Dialog – eine zweitägige öffentliche Veranstaltung mit einem spannenden Podiumsgespräch und einer großen Infomesse.

"Die Region Landshut steht in den kommenden Jahrzehnten vor einem umfassenden Wandel der Netzinfrastruktur. Wir wollen daher nicht nur zu den einzelnen Projekten informieren, sondern unsere Planungen im Kontext der Energiewende insgesamt erklären und für Beteiligung am Dialog werben", so Dr. Nasser Ahmed, Referent für Bürgerbeteiligung im Projekt SuedOstLink, zum Ziel des ISAR-Dialogs.

 

Netzausbaubedarf Schwerpunkt bei Podiumsgespräch

Am ersten Tag des ISAR-Dialogs hatten wir Vertreterinnen und Vertreter von Wirtschaft, Politik und Bundesnetzagentur, sowie die breite Öffentlichkeit zu einem Podiumsgespräch geladen. Bei einer lebhaften Diskussion wurden insbesondere übergeordnete Fragen zum Bedarf des Netzausbaus und zu Möglichkeiten des weiteren Ausbaus der Solar- und Windenergie in Bayern diskutiert. Aber auch regional relevante Themen wie der Ausbau der Verteilnetze wurden angesprochen. Ein Aspekt, auf den sich dabei alle Teilnehmenden des Podiumsgesprächs einigen konnten: Für das Gelingen der Energiewende ist nicht nur der Ausbau und die Anpassung der bestehenden Netzinfrastruktur notwendig, sondern eine neue Form der Energieversorgung, die verschiedene Systeme – Übertragungsnetze, Verteilnetze und dezentrale Stromerzeugung – aufeinander abstimmt. Dies könne nur im engen Austausch von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft gelingen.

Messe bietet Information aus einer Hand

Ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Energiewende ist der Dialog mit den Menschen vor Ort. Unter diesem Motto stand der zweite Tag des ISAR-Dialogs – eine Infomesse mit Ständen der Bundesnetzagentur und der Initiative Bürgerdialog Stromnetz zu allgemeinen Fragen rund um die Energiewende und den Netzausbau sowie Ständen der geplanten TenneT-Projekte in der Region Landshut. Besucherinnen und Besucher konnten sich an allen Ständen mit unseren Fachkolleginnen und -kollegen austauschen und sich zu Details der Planungen informieren. Das Programm wurde mit Vorträgen, bei denen alle Projekte gemeinsam vorgestellt wurden, abgerundet. Fazit zur Infomesse: "Unsere Infostände waren durchweg gut besucht. Die Gespräche waren teils sehr intensiv und auch kritisch, aber die Besucherinnen und Besucher waren mit dem Informationsangebot zufrieden. Keine Frage blieb unbeantwortet", sagt Dr. Nasser Ahmed.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Archiv

2021 (18)

Dezember (2) November (2) Oktober (2) September (1) Juli (1) Juni (2) Mai (2) April (3) März (1) Februar (1) Januar (1)

2020 (19)

Dezember (1) November (1) Oktober (3) September (2) August (1) Juli (2) Juni (1) Mai (3) April (1) März (1) Februar (3)

Autoren

  • Benjamin Mignon
  • und weitere

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog SuedOstLink: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Blogroll

Unsere Leseempfehlungen:

Ansprechpartner



Benjamin Mignon

Projektsteuerung für Projektkommunikation Abschnitt D1