Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Offshore Ausblick 2050

Bereits bis 2030 steigt die ursprünglich geplante Leistung von 15 Gigawatt Offshore-Windenergie auf 20 GW.

zu Offshore Ausblick 2050
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 42 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen.

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 42 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

SuedOstLink - Projektnews

Willkommen bei unseren Projektnews zum SuedOstLink. Hier finden Sie aktuelle Beiträge zur Begleitung der Planung des Projektes, Einblicke in technische Details und Planungsschritte. Für einen weiterführenden Blick hinter die Kulissen abonnieren Sie gerne unser Projektmagazin.

SuedOstLink wünscht ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2021

Avatar of Benjamin MignonBenjamin Mignon - 21. Dezember 2020 - Sonstiges

Vor einem Jahr, zum Jahresende 2019, hätte sicherlich niemand daran gedacht welche Herausforderungen uns 2020 erwarten. In Folge der Pandemie wurden wir alle mit Maskenpflicht, Lockdown und zahlreichen weiteren Einschränkungen in allen Lebensbereichen konfrontiert und auch wir bei SuedOstLink blieben davon nicht verschont. Nichtsdestotrotz konnten wir mit Ihnen zusammen einige wichtige Meilensteine erreichen. Lassen Sie uns zum Jahreswechsel das Jahr 2020 gemeinsam Revue passieren.
Abgesehen von der Corona-Pandemie gab es in diesem Jahr auch jede Menge Entwicklungen im Projekt SuedOstLink: Schon im Dezember 2019 stand für den Abschnitt C fest, wo der 1.000 Meter breite Trassenkorridor verläuft und im Februar folgte der Abschnitt D – die Bundesfachplanung für den bayerischen Teil des SuedOstLink war abgeschlossen!
Ebenfalls im Winter 2019 starteten wir mit den Anträgen auf Planfeststellung und erreichten im Frühling 2020 mit allen sechs Abschnitten diesen Meilenstein. Öffentliche Bürgerforen boten uns die Gelegenheit mit Ihnen vor Ort in Kontakt zu treten.  Die Gefahren durch das Corona-Virus waren und sind immer sehr  groß, weshalb wir sie mit digitalen Formaten auf dem Laufenden halten und informieren.
Über den Sommer bis in das neue Jahr 2021 hinein standen und stehen einige wichtige Termine für Sie an: Als Kommunalpolitiker, Fachbehörde und Mitglied einer Bürgerinitiative bekamen Sie die von der Bundesnetzagentur erlassenen Untersuchungsrahmen vorgestellt. In Eigentümergesprächen konnten Sie Ihre Fragen über den Trassenverlauf und zum Verfahren stellen. Die Planungen für SuedOstLink schreiten also voran.
Im vergangenen Jahr gab es weitere positive Entscheidungen im Projekt: Der italienische Kabelhersteller Prysmian Power Link hat den Zuschlag für die Kabellieferung der bayerischen Abschnitte des SuedOstLink erhalten. Zudem blicken wir gespannt auch auf zukünftige politische Beschlüsse zu den Themen Energie und Energiewende. Auch in  der Projektkommunikation haben wir im Jahr 2020 Zuwachs bekommen. Johannes Prechtl betreut seit August als Referent für Bürgerbeteiligung den Abschnitt D1 und wird im neuen Jahr zusätzlich den Abschnitt D2 übernehmen.

Das gesamte Projektteam SuedOstLink wünscht Ihnen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2021. Bleiben Sie gesund!

 

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Archiv

2020 (19)

Dezember (1) November (1) Oktober (3) September (2) August (1) Juli (2) Juni (1) Mai (3) April (1) März (1) Februar (3)

Autoren

  • Benjamin Mignon
  • und weitere

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog SuedOstLink: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Blogroll

Unsere Leseempfehlungen:

Ansprechpartner