Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 42 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 42 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Blog Ostbayernring

Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Ostbayernring. Wir freuen uns, mit Ihnen hier in Dialog zu treten und über Themen rund um das Projekt und den Netzausbau zu diskutieren. Unsere Autoren aus dem Projekt und anderen TenneT-Abteilungen sowie die Gastbeiträge aus der Fachwelt geben Ihnen Einblicke in die vielfältige Themenwelt der Energiewende.

Marcel Hoffmann, Baulogistiker

Avatar of Ina-Isabelle HaffkeIna-Isabelle Haffke - 10. Juni 2020 - Team

Mein Name ist Marcel Hoffmann und ich stamme aus dem Landkreis Bayreuth. Als Baulogistiker kümmere ich mich beim Ostbayernring um einige bauvorbereitende Maßnahmen, Übernehme die Materialbeschaffung für die spätere Bauausführung und kümmere mich um eine möglichst reibungslos ablaufende Logistik in der Bauphase.

Was qualifiziert Dich für diese Position?

Als gelernter Industriekaufmann und Fremdsprachenkorrespondent bin ich eher ein Quereinsteiger im technischen Bereich.

Ich war jedoch vorher bereits im Anlagenbau tätig und war dort für die technische Klärung und Identifikation von Ersatzteilkomponenten, deren Beschaffung, Vertrieb und Logistik zuständig. In vielen Bereichen meiner jetzigen Tätigkeit kann ich deshalb einiges an praktischer Erfahrung vorweisen.

Um mein technisches Verständnis dennoch weiter zu schärfen, absolviere ich aktuell ein Fernstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen parallel zu meiner Tätigkeit beim Ostbayernring.

Warum arbeitest Du gerne für TenneT?

Dass ich aktiv an der Versorgung künftiger Generationen mit regenerativen Energien mitwirken kann, ist für mich jeden Tag aufs Neue Motivation und Ansporn.

Was machst Du gerne in Deiner Freizeit?

Ich treibe in meiner Freizeit verschiedene Sportarten. So schalte ich gerne beim Laufen ab oder unternehme am Wochenende größere Fahrradtouren mit Freunden.

Mein Studium würde ich ebenfalls zu meinen Hobbies zählen, da ich mich hier mit vielen spannenden Themenfeldern in meinem Interessensbereich befassen kann.

Neuer Kommentar

2 Kommentare

Team Ostbayernring

16. Juni 2020

Sehr geehrte Frau Fickentscher,

jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Daher nehmen wir Ihre Auffassung, wie die Versorgung künftiger Generationen mit regenerativen Energien funktionieren soll, gerne zur Kenntnis. Unserer Meinung nach, funktioniert die Energiewende nur mit dem Netzausbau und daher auch nur mit Ausbau des Ostbayernrings. Unsere unterschiedlichen Standpunkte haben wir ja auch bereits des Öfteren auf unseren Informationsveranstaltungen diskutiert.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team Ostbayernring


Irene Fickentscher

10. Juni 2020

Motivation nicht für die regenerativen Energien

Die Versorgung künftiger Generationen mit regenerativen Energien wäre die dezentrale Stromversorgung. Der Ostbayernring setzt auf zentrale Versorgung. In einer Fa. die auf Dezentralität setzt wäre die Motivation besser eingesetzt. Herr Hoffmann sollte sich darüber im Klaren sein, dass der Ostbayernring Teil der europäischen Stromverhandels unter Nr.687 des europäischen Ausbauplanes ENTSO-E ist.Siehe ihre Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren im Ordner 1 Seite 21 und 22 unter rechtliche Grundlagen und planerische Grundsätze. Hier fließt sicher ein größerer Teil von Kohle- und Atomstrom, als von erneuerbarer Energie erzeugter Strom. Tschechien und Polen setzen auf den Kohle- und Atomstrom.


Archiv

2020 (32)

Oktober (2) September (3) August (3) Juli (3) Juni (3) Mai (3) April (4) März (4) Februar (4) Januar (3)

2019 (41)

Dezember (3) November (4) Oktober (4) September (4) August (3) Juli (3) Juni (2) Mai (4) April (4) März (5) Februar (3) Januar (2)

2018 (43)

Dezember (2) November (2) Oktober (6) September (3) August (5) Juli (4) Juni (4) Mai (4) April (4) März (4) Februar (2) Januar (3)

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog Ostbayernring: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Blogroll

Unsere Leseempfehlungen:

Ansprechpartner

Ina-Isabelle Haffke

Bürgerreferentin