Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Blog Ostbayernring

Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Ostbayernring. Wir freuen uns, mit Ihnen hier in Dialog zu treten und über Themen rund um das Projekt und den Netzausbau zu diskutieren. Unsere Autoren aus dem Projekt und anderen TenneT-Abteilungen sowie die Gastbeiträge aus der Fachwelt geben Ihnen Einblicke in die vielfältige Themenwelt der Energiewende.

Das Ostbayernring Rezept für Weihnachtskekse

Avatar of Ina-Isabelle Haffke Ina-Isabelle Haffke - 20. Dezember 2018 - sonstiges

Frohe Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

In diesem Jahr verabschieden wir uns von Ihnen mit einem weihnachtlichen Rezept für knusprige Gewürzplätzchen. Beim Backen sind uns die einen oder anderen Parallelen zwischen der Zuckerbäckerei und der Planung für eine Freileitung aufgefallen. Ein gutes Zeitmanagement, Organisation am Arbeitsplatz, Erfahrungswerte, Liebe fürs Detail oder auch Mut, neues auszuprobieren - all das haben Bäcker, Köche und Leitungsplaner gemeinsam. Auch zusammen backen und planen bringt mehr Spaß als alleine im stillen Kämmerchen bzw. der Küche zu stehen. Daher sind Sie als Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit unserem Team die wichtigste Grundlage für das Projekt Ostbayernring. Wir möchten uns bei Ihnen bedanken, für die konstruktiven Planungshinweise und den stets guten Dialog.

Dank Ihrer Unterstützung und Beteiligung konnten wir unsere Planungen für den Ostbayernring dieses Jahr in das Genehmigungsverfahren – das Planfeststellungsverfahren einreichen.

Mit Spannung blicken wir daher auf das kommende Jahr. In 2019 wird der Schwerpunkt unserer Arbeit auf der Beantwortung aller Einwendungen und Stellungnahmen im Genehmigungsverfahren liegen. In der zweiten Jahreshälfte 2019 erwarten wir die ersten behördlichen Erörterungstermine, um mit allen Beteiligten ihre Belange nochmals mündlich zu besprechen. Mit Fortschritt der Genehmigungsverfahren rückt der Bau des Ostbayernrings in greifbare Nähe. Zur Vorbereitung werden im Jahr 2019 erste Baugrunduntersuchungen an den geplanten Maststandorten stattfinden. Selbstverständlich werden wir Sie wie gewohnt über alle kommenden Aktivitäten informieren und den Dialog mit Ihnen fortführen.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Für 2019 wünschen wir Ihnen Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg!

Viel Spaß und Erfolg mit unserem Rezept und guten Appetit

Ihr Team Ostbayernring

Zutaten:

500 gDinkelmehl (Type 630)
500 gBrauner Zucker
100 gButter
200 gMandeln, gehackt
2Eier (Größe M)
2 ELApfelgelee
2 TLLebkuchengewürz
2 TLRohschokolade gerieben (alternativ ungesüßter Kakao)
2 TLZimt
2 TLNatron
75 gOrangeat fein gehackt
75 gZitronat fein gehackt
2-3 ELRum (bei Bedarf)

Zubereitung

Alle Zutaten mit den Knethaken in der Küchenmaschine vermengen, ist der Teig noch nicht geschmeidig, etwas Rum hinzufügen. Zu Rollen mit einem Durchmesser von ca. 3 cm formen und die Rollen in Scheiben schneiden. Aus den Teigscheiben kleine Kugeln drehen und mit großem Abstand aufs Backblech setzen. Bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) 15 - 20 Minuten backen.

Die kleinen Kugeln gehen sehr stark auf und ergeben recht große Plätzchen. Erst mit der Lagerung in Keksdosen werden die knusprigen und würzigen Plätzchen weicher. Gutes Gelingen!

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Archiv

2019 (24)

August (1) Juli (3) Juni (2) Mai (4) April (4) März (5) Februar (3) Januar (2)

2018 (43)

Dezember (2) November (2) Oktober (6) September (3) August (5) Juli (4) Juni (4) Mai (4) April (4) März (4) Februar (2) Januar (3)

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog Ostbayernring: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Blogroll

Unsere Leseempfehlungen:

Ansprechpartner

Ina-Isabelle Haffke

Bürgerreferentin

+49 (0)921 50740-4070