Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Offshore Ausblick 2050

Bereits bis 2030 steigt die ursprünglich geplante Leistung von 15 Gigawatt Offshore-Windenergie auf 20 GW.

zu Offshore Ausblick 2050
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 42 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen.

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 42 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Oberbachern-Ottenhofen

Die Energiewende braucht leistungsstarke Stromtrassen: Damit wir den Wirtschaftsstandort München und die Region in Zukunft sicher mit Strom versorgen können, planen wir den Ersatzneubau der Trasse von Oberbachern nach Ottenhofen.

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Website,

im ersten Halbjahr 2021 haben wir die Unterlagen für das Raumordnungsverfahren zu unserem Projekt bei der zuständigen Raumordnungsbehörde eingereicht. Alle im November 2020 vorgestellten Korridorvarianten gehen in das Raumordnungsverfahren ein. Es sind keine weiteren Varianten dazugekommen.

Im Bereich  Trassenverlauf finden Sie die aktuellen Pläne mit den Korridoren. Unter Raumordnungsverfahren haben wir Ihnen außerdem alle wichtigen Infos zum Raumordnungsverfahren zusammengestellt.

Nicht nur die großen Haupttrassen von Nord nach Süd sind wichtig für die Energiewende. Auch die regionalen Höchstspannungsleitungen müssen ausgebaut werden, um Strom aus regenerativen Quellen sicher zu verteilen. Als zentrale Ost-West-Verbindung in Süddeutschland spielt die circa 50 Kilometer lange Trasse von Oberbachern nach Ottenhofen eine besonders wichtige Rolle für die Versorgung des Wirtschaftsstandorts München und der Region.

Aufgrund der schwankenden dezentralen Einspeisung von Wind- und Sonnenenergie sind hier immer häufiger regulierende Eingriffe notwendig, denn die Kapazitäten der heutigen Leitungen sind begrenzt. Wenn 2022 die letzten Atomkraftwerke vom Netz gehen und der Ausstieg aus der Kohleenergie wie vereinbart voranschreitet, wird der Anteil der erneuerbaren Energiequellen weiter steigen.

Wir machen unser Netz schon heute fit für die Zukunft und planen in den kommenden Jahren die notwendigen Maßnahmen für eine nachhaltige und sichere Stromversorgung der Region. Dazu gehört auch der Ersatzneubau im Norden Münchens.

Aktuell befinden wir uns noch in einem frühen Planungsstadium, das heißt, der genaue Verlauf des Ersatzneubaus steht noch nicht fest. Aber bereits jetzt suchen wir das Gespräch mit den Menschen in der Region, um gemeinsam die bestmögliche Trassenführung zu finden.

Basiswissen Netzausbau

Natur und Umwelt unter der Lupe

Seit Mitte August untersuchen von uns beauftragte Umweltplaner die Natur zwischen Oberbachern und Ottenhofen. Die Ergebnisse helfen uns, möglichst umweltfreundlich zu planen.

26.08.2021 - Kategorie: Allgemein

Weiterlesen

Raumordnungsverfahren gestartet

Anfang Juni 2021 haben wir die Unterlagen für das Raumordnungsverfahren bei der zuständigen Behörde eingereicht. Bürgerinnen und Bürger können sich die Unterlagen ansehen und sich ein Bild von den Planungen machen.

28.07.2021 - Kategorie: Allgemein

Weiterlesen

Was ist Blindleistung?

Blindleistung entsteht immer, wenn Strom als Wechselstrom übertragen wird. Auch wenn man sie nicht nutzen kann, ist sie wichtig für die Übertragung des Stroms. 

15.07.2021 - Kategorie: Einfach erklärt

Weiterlesen

Was bedeutet n-1-Sicherheit?

Fällt in Deutschland eine Stromleitung aus, merken wir das in der Regel nicht einmal. Grund dafür ist das n-1-Prinzip. Was es damit auf sich hat, lesen Sie hier.

06.07.2021 - Kategorie: Einfach erklärt

Weiterlesen

Bahnstrom und öffentliches Stromnetz

Hin und wieder treten sie im Doppelpack auf. Beide transportieren Strom über große Distanzen, doch nur eine liefert ihn bis zu uns nach Hause. Wir sprechen von Freileitungen im öffentlichen Stromnetz und im Bahnstromnetz. In diesem Artikel erfahren Sie alles rund um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Stromnetze.

 

 

15.12.2020 - Kategorie: Einfach erklärt

Weiterlesen

Was ist ein Raumordnungsverfahren?

Lange vor Baubeginn müssen wir als Vorhabenträgerin eine genehmigungsfähige Planung für den Ersatzneubau Oberbachern-Ottenhofen auf die Beine stellen. Ein wichtiger Schritt dabei ist das Raumordnungsverfahren.

 

23.11.2020 - Kategorie: Einfach erklärt

Weiterlesen

Stay tuned, safety first!

Sicherheit spielt beim Bau und der Instandhaltung unseres Netzes eine wichtige Rolle. Um Gefahrensituationen zu vermeiden und bei Höchstspannung ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, setzen wir auf „safety first“.

 

26.10.2020 - Kategorie: Einfach erklärt

Weiterlesen

Am Puls der Übertragungsnetze

Wie intelligente Steuerung und gezielter Ausbau unser Stromnetz im Gleichgewicht halten.

 

28.09.2020 - Kategorie: Einfach erklärt

Weiterlesen

Die Kohlen aus der Leitung holen

In den nächsten 20 Jahren wird sich die Stromerzeugung weiter stark verändern: Kohlestrom soll durch Erneuerbare Energien ersetzt werden. Doch was bedeutet das für die modernen Übertragungsnetze?

27.08.2020 - Kategorie: Einfach erklärt

Weiterlesen

Neue Technik fürs Umspannwerk Ottenhofen

Das Umspannwerk Ottenhofen wurde in den 1970er Jahren gebaut und muss nun instandgesetzt werden.

13.08.2020 - Kategorie: Allgemein

Weiterlesen

Neue Technik fürs Umspannwerk Oberbachern

Das Umspannwerk Oberbachern wurde in den 1970er Jahren gebaut und muss nun grundlegend erneuert werden.

04.08.2020 - Kategorie: Allgemein

Weiterlesen

Animation: Wie werden Korridorvarianten entwickelt?

In unserem Clip erklären wir kurz und verständlich, nach welchen Kriterien wir die aktuellen Korridorvarianten entwickelt haben.

29.07.2020 - Kategorie: Allgemein

Weiterlesen

Aktuell: Kartierungsarbeiten entlang des Raumordnungskorridors

Für den geplanten Ersatzneubau der Höchstspannungsleitung zwischen Oberbachern und Ottenhofen werden zur Ermittlung und Erweiterung der Datengrundlage die Tier- und Pflanzenwelt kartiert. Im Projektgebiet finden deshalb zwischen August 2021 und Oktober 2022 Kartierungsarbeiten statt, um ein landschaftsökologisches Gesamtbild zu bekommen.

Die Kartierarbeiten werden ortsüblich per Anzeige oder Aushang angekündigt. Auf welchen Flurstücken wir konkret kartieren, entnehmen Sie bitte den folgenden Flurstückslisten.  

Flurstückslisten

Gemeinde_Bergkirchen.pdf (417 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Eching.pdf (881 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Fising.pdf (824 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Haimhausen.pdf (834 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Hallbergmoos.pdf (374 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Hebertshausen.pdf (562 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Ismaning.pdf (646 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Moosinning.pdf (380 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Neuching.pdf (550 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Oberschleißheim.pdf (368 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Ottenhofen.pdf (492 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Roehrmoos.pdf (773 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Gemeinde_Schwabhausen.pdf (548 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Markt_Schwaben.pdf (388 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Stadt_Dachau.pdf (436 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Stadt_Garching_b._München.pdf (407 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Stadt_Unterschleißheim.pdf (393 KB, pdf, 19.08.2021)

Download Download
Projektbroschüre Oberbachern-Ottenhofen (5 MB, pdf, 25.11.2020)

Projektbroschüre Oberbachern-Ottenhofen Download Download
Anzeige neue Projektinformationen (401 KB, pdf, 16.06.2021)

Anzeige neue Projektinformationen Download Download
Der Netzbooster – die wichtigsten Fragen und Antworten (390 KB, pdf, 12.11.2020)

Der Netzbooster – die wichtigsten Fragen und Antworten Download Download


Catherin Krukenmeyer

Bürgerreferentin