Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit mehr als 22.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Ganderkesee–St. Hülfe

380-kV-Leitung zwischen den Umspannwerken Ganderkesee und St. Hülfe bei Diepholz

Aktuelles

Juni 2018: Projektsprechstunde in Twistringen

Im Rahmen einer Projektsprechstunde hat das Projektteam am 03. Juli 2018 die Eigentümer und Bewirtschafter im Bauabschnitt 3 in das Rathaus in Twistringen eingeladen.

Weiterlesen

Juni 2018: Erste Masten stehen

Im 1. Bauabschnitt wurde im Dezember 2017 mit den Baumaßnahmen begonnen, jetzt sind die ersten sieben Maste im Bereich der Gemeinden Barnstorf und Dickel fast fertiggestellt. 

Weiterlesen

März 2018: Planänderung zur Prüfung bei der Behörde

Für die Samtgemeinde Harpstedt wurde die detaillierte Planung der Bauausführung abgeschlossen. Es sind einige kleinräumige Änderungen bezüglich der Zuwegungen, Arbeitsflächen und Schutzstreichen erforderlich, weshalb im März 2018 die angepassten Planunterlagen zur Prüfung bei der NLStBV eingereicht worden sind. 

Weiterlesen

Dezember 2017: Abschnitt 4: „Freileitung Süd“ - Der Bau beginnt

Bereits im Dezember 2017 haben wir mit dem Bau des ersten Abschnitts der Leitung begonnen. Inzwischen sind die Gründungsarbeiten bei den ersten sieben Masten im Bereich nahe der Gemeinde Barnstorf und Dickel abgeschlossen.

Weiterlesen

November 2017: Der neue Newsletter ist da.

Nachdem das Leitungsbauprojekt 2016 planfestgestellt und noch offene Fragen vor dem Bundesverwaltungsgericht geklärt wurden, konnten wir die Trasse im Detail prüfen und die technische Ausführungsplanung beginnen. Dabei sind neue Rahmenbedingungen, technische Entwicklungen und auch Erfahrungen TenneTs eingeflossen. In einigen Abschnitten können wir noch 2017 mit den Bauarbeiten für die Errichtung der ersten Masten starten. Mit dem Newsletter wollen wir über den Bauablauf, über die Bauabschnitte und den beginnenden Freileitungsbau informieren.

Juni 2017: Bauablaufplanung

Erst nach Erlass des Beschlusses durch das Bundesverwaltungsgericht lag TenneT eine rechtskräftige Mischtrasse vor. Seit Erlass des Gerichtsbeschlusses im April 2017 hat TenneT die Planungen eines technischen Gesamtkonzepts sowie der Bauausführungsplanung für eine Mischtrasse wieder aufgenommen.

April 2017: Urteil

Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) hat im April 2017 in Leipzig über die sechs Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bezüglich des Netzausbauprojektes entschieden und diese sämtlich abgewiesen. Der Beschluss ist bestandskräftig und kann vollzogen werden. Erst werden jetzt Baugrunduntersuchungen vor Ort – und daraus resultierend eine sinnvolle Detailplanung – möglich.

TenneT plant eine neue 380-kV-Leitung zwischen den Umspannwerken Ganderkesee und St. Hülfe bei Diepholz. Am 31. März 2016 hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) den Planfeststellungbeschluss für das Vorhaben erlassen. Die neue Leitung ist laut Beschluss knapp 61 Kilometer lang. Etwa 13 Kilometer davon entfallen auf insgesamt drei Erdkabelabschnitte. Der Bau der 380-kV Höchstspannungsleitung zwischen den Umspannwerken in Ganderkesee und St. Hülfe ist in mehrere Abschnitte unterteilt. Während entlang des Trassenverlaufs in einigen Gemeinden Änderungen der Planunterlagen notwendig sind, hat in anderen Bereichen bereits die Bauausführung begonnen.

TenneT plant im Rahmen eines umfangreichen Planänderungsverfahrens die Genehmigung zum Bau einer Freileitung auf dem Gemeindegebiet der Stadt Twistringen sowie den Gemeinden Drentwede und Flecken Barnstorf zu erhalten. Über die öffentliche Auslage der Planänderungsunterlagen wird TenneT die Betroffenen rechtzeitig informieren.

Download

Factsheet (13 MB, pdf, 19.06.2018)

Factsheet Download Download
Baubericht Nr. 1 - Freileitung Süd (1 MB, pdf, 07.06.2018)

Ausgabe 05/2018

Baubericht Nr. 1 - Freileitung Süd Download Download
Projektnewsletter (1 MB, pdf, 07.06.2018)

Ausgabe 11/2017

Projektnewsletter Download Download