Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Blog Emden/Ost - Conneforde

Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Emden/Ost - Conneforde. Wir freuen uns, mit Ihnen hier in Dialog zu treten und über Themen rund um das Projekt und den Netzausbau zu diskutieren. Unsere Autoren aus dem Projekt und anderen TenneT-Abteilungen sowie die Gastbeiträge aus der Fachwelt geben Ihnen Einblicke in die vielfältige Themenwelt der Energiewende.

Leitungsbau im Herrenmoor: Auf Baustraßen aus Nadelholz

30. Januar 2020, Anja Urbanek - Freileitung, Umwelt, Zetel, Westerstede

Wer auf dem sprichwörtlichen Holzweg ist, unterliegt meist einem Irrtum. Ganz anders im Herrenmoor zwischen Zetel und Westerstede, wo jetzt die Bauvorbereitungen für die Stromleitung Emden – Conneforde begonnen haben: Damit der Bau so umweltverträglich wie möglich abläuft, haben wir hier eine ganz besondere Baustraße angelegt.

Leitungsbau im Herrenmoor: Auf Baustraßen aus Nadelholz

Bau der neuen Höchstspannungsleitung nimmt weiter Fahrt auf

21. Januar 2020, Anja Urbanek - Freileitung, Emden, Ihlow, Großefehn, Wiesmoor, Moormerland, Uplengen, Zetel, Bockhorn, Varel, Westerstede, Wiefelstede

Der Bau der neuen Stromleitung Emden – Conneforde nimmt weiter Fahrt auf. Nachdem im vergangenen Jahr rund um das Stapeler Moor schon die ersten Mastfundamente gesetzt wurden, beginnen die Arbeiten jetzt auch in den übrigen Abschnitten der Leitung.

Bau der neuen Höchstspannungsleitung nimmt weiter Fahrt auf

Jahresrückblick und Ausblick auf 2020

20. Dezember 2019, Anja Urbanek - Planung und Genehmigung, Freileitung, Emden, Ihlow, Großefehn, Wiesmoor, Moormerland, Uplengen, Zetel, Bockhorn, Varel, Westerstede, Wiefelstede

Hinter uns liegt ein ereignisreiches Jahr: Wir sind mit unseren Planungen für die Stromleitung Emden/Ost – Conneforde einen großen Schritt vorangekommen. Zum Jahresabschluss möchten wir mit Ihnen gemeinsam zurückblicken – und einen kurzen Ausblick auf die kommenden Schritte geben!

Jahresrückblick und Ausblick auf 2020

Planfeststellungsbeschluss ist bestandskräftig: Leitungsbau nimmt Fahrt auf

22. November 2019, Anja Urbanek - Planung und Genehmigung

Mit dem rechtlichen Rahmen eines Leitungsbauprojektes ist es wie mit den einzelnen Strommasten: man braucht ein solides Fundament. Der Planfeststellungsbeschluss für unsere Leitung Emden – Conneforde hat nun Bestandskraft. Somit kann der Bau der Leitung weiter vorangehen.

Planfeststellungsbeschluss ist bestandskräftig: Leitungsbau nimmt Fahrt auf

Sicheres Bau’n und Schutz durch Zaun: Amphibien- und Reptilienschutz im Stapeler Moor

18. November 2019, Anja Urbanek - Freileitung, Umwelt, Uplengen

Naturfreunde kennen das Stapeler Moor in Uplengen. Hier locken ein Rundwanderweg und ein Aussichtsturm regelmäßig zahlreiche Besucher an. Seit einigen Wochen sticht aber noch etwas ins Auge: ein knapp sechs Kilometer langer Zaun umgibt die Baustelle für die Stromleitung  Emden – Conneforde. Der Grund dafür: Moorfrosch, Schlingnatter und Co.

Sicheres Bau’n und Schutz durch Zaun: Amphibien- und Reptilienschutz im Stapeler Moor

Herzlich Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Emden – Conneforde!

14. November 2019, Anja Urbanek - Vor Ort auf der Baustelle

Das Planfeststellungsverfahren für die neue Stromleitung Emden – Conneforde ist abgeschlossen – der Bau nimmt in den kommenden Wochen und Monaten Fahrt auf. Wir möchten Sie daher über das aktuelle Geschehen auf dem Laufenden halten. Ab heute informieren wir Sie auf dieser Seite mit unserem neuen Projektblog!

Herzlich Willkommen auf unserem Blog zum Projekt Emden – Conneforde!

Blog Abonnement

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln erhalten

Blog Emden-Conneforde: RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Ansprechpartner

Anja Urbanek

Bürgerreferentin

+49 (0) 421 64 47 02 13