Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit mehr als 22.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

TenneT - größter Investor in die Energiewende

TenneT trägt dazu bei, die von der Bundesregierung geplanten Offshore-Windenergieanlagen mit einer Kapazität von insgesamt 6,5 Gigawatt bis 2020 ans Netz anzuschließen.

Energiewende

Als erster grenzüberschreitender Übertragungsnetzbetreiber in Europa arbeitet TenneT an vernetzten Systemen und Märkten, um die Versorgungssicherheit weiter zu gewährleisten und im Sinne einer zukunftsorientierten Energieversorgung erneuerbare Energiequellen ans Netz anzuschließen. Einen wesentlichen Teil der Energiewende stellt die Offshore-Windenergie dar. TenneT trägt dazu bei, die von der Bundesregierung geplanten Offshore-Windenergieanlagen mit einer Kapazität von insgesamt 6,5 Gigawatt bis 2020 ans Netz anzuschließen. Dafür werden die Projekte in Drehstrom- und Gleichstromtechnik in der Nordsee mit hohem technischen Aufwand und umfangreichen Arbeiten an Land und auf See vorangetrieben.

Die von TenneT bisher realisierten Netzanbindungen können bereits heute über 5 Gigawatt Offshore-Windenergie an Land transportieren. Mit den im Bau befindlichen und weiterhin geplanten Infrastrukturprojekten in der Nordsee wird TenneT insgesamt bis zum Jahr 2019 über eine Übertragungskapazität von mehr als 7 Gigawatt Strom aus erneuerbarer Energie verfügen.

Offshore-Windenergie in Deutschland

Auf Basis gesetzlicher Grundlagen hat TenneT seit Dezember 2006 den Auftrag, in Deutschland die Netzanbindung für Offshore-Windparks in ihrem Übertragungsnetzgebiet herzustellen und zu betreiben. Innerhalb der TenneT Gruppe nimmt diese Aufgabe TenneT Offshore wahr. Sie übernimmt im Auftrag von TenneT die Konzeption, Planung, den Bau und Betrieb von Anschlussleitungen auf See bis zum Netzanschlusspunkt an Land. Das Netzanschlussverfahren sowie die Netzführung des Offshore-Netzes wiederum obliegen der TenneT.

alpha ventus

die erste deutsche Offshore-Netzverbindung

Weiterlesen

BorWin1

Die erste Gleichstromanbindung zwischen einem Offshore-Windpark und dem Höchstspannungsnetz.

Weiterlesen

BorWin2

Eine 800 MW starke Offshore-Netzanbindung

Weiterlesen

BorWin3

160 Kilometer lange und 900 Megawatt starke Gleichstromverbindung

Weiterlesen

DolWin1

165 Kilometer Kabel für einen 800 MW starken Netzanschluss

Weiterlesen

DolWin2

Verbindung für den Anschluss von drei Offshore-Windparks

DolWin2

DolWin3

160 Kilometer lange Gleichstromverbindung für Offshore-Windkraft

Weiterlesen

Emden/Ost

Neues Umspannwerk mit zwei Konverterstationen am Wykhoffweg

Weiterlesen

HelWin1

Der erste Netzanschluss für Offshore-Windparks in der östlichen Nordsee.

Weiterlesen

HelWin2

Gleichstrom-Netzanbindung für Windparks in der östlichen Nordsee

Weiterlesen

Nordergründe

Unser dritter Wechselstrom-Einzelanschluss

Weiterlesen

Querung Norderney

Bündelung von Trassen für Offshore-Windparks über Norderney

Weiterlesen

Riffgat

155-Kilovolt-Verbindung in Drehstromtechnik

Weiterlesen

SylWin1

160 Kilometer langes Seekabel zum Anschluss von Windparks vor Sylt

Weiterlesen

Überblick Projekte Offshore

Hier finden Sie eine Gesamt-Übersicht der TenneT Offshore Projekte:

Projekt Kapazität (MW)Inbetriebnahme
In Betrieb:
alpha ventus622009
BorWin14002010
BorWin28002015
DolWin18002015
DolWin29162016
HelWin15762015
HelWin26902015
Riffgat1132014
SylWin18642015
Im Bau / beauftragt:
BorWin39002019
DolWin39002018
Nordergründe1112016
Summe gebaut / beauftragt:        7.132
Bis 2025 zu errichten

DolWin6, DolWin5, BorWin5 und SylWin2*

*Annahme Übertragungsleistung SylWin2: 536 MW

Stand Februar 2017

Empfohlen

Projekte Onshore Deutschland

Unsere Onshore-Projekte in Deutschland

Weiterlesen

Projekte Onshore Niederlande

Unsere Onshore-Projekte in den Niederlanden

Weiterlesen

Internationale Verbindungen

Unsere grenzübergreifenden Verbindungen / Projekte

Weiterlesen