Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Windstrom-Booster-Konzept

Damit die Energiewende in Deutschland gelingt, muss der Ausbau Erneuerbarer Energie noch schneller und umfassender erfolgen als bisher. #SchnellerMehrErneuerbare

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Offshore Ausblick 2050

Bereits bis 2030 steigt die ursprünglich geplante Leistung von 15 Gigawatt Offshore-Windenergie auf 20 GW.

zu Offshore Ausblick 2050
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 42 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen.

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 42 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen
News News Financial

TenneT bestätigt seine Position als führender Green-Bond-Emittent

Downloads & Kontakt
  • TenneT hat Senior Green Bonds im Wert von 3,85 Mrd. EUR herausgegeben – weltweit größte grüne Unternehmensemission dieses Jahres
  • In volatilen Zeiten sorgte das starke Finanzprofil von TenneT für hohe Nachfrage bei den Anlegern. Die Orderbücher erreichten nach Ablauf der Frist die 8-Milliarden-Euro-Marke. Mehrere Aufträge im dreistelligen Bereich mit gut diversifizierter Anlegerbasis
  • TenneT festigt damit seine Position als einer der drei größten Emittenten grüner Anleihen von Unternehmen weltweit – in den letzten sieben Jahren hat TenneT rund 16,7 Mrd. EUR Anleihen in verschiedene Formaten emittiert (Senior, hybrid, USPP und Schuldschein)

Die TenneT Holding B.V. (Emittentenrating A3/A-, stabiler Ausblick) hat gestern erfolgreich Senior Green Bonds in Höhe von 3,85 Mrd. EUR herausgegeben. Sie sind in vier Tranchen von 1.250 Mio. EUR (Laufzeit: 4,5 Jahre, Kupon 1,625%), 1.000 Mio. EUR (Laufzeit: 7,5 Jahre, Kupon 2,125%), 750 Mio. EUR (Laufzeit: 11 Jahre, Kupon 2,375%) und 850 Mio. EUR (Laufzeit: 20 Jahre, Kupon 2,750%) aufgeteilt und werden von sechs aktiven Joint Bookrunners unterstützt: ABN AMRO, BNP Paribas, Commerzbank, NatWest Markets, Santander und UniCredit.

Arina Freitag, Chief Financial Offier von TenneT, sagte: "Green Financing passt perfekt zu unserer Rolle als Rückgrat für ein sicheres, zuverlässiges und kohlenstofffreies Energiesystem. Mit unserer Arbeit leisten wir einen wichtigen Beitrag zu den nationalen und internationalen Klimazielen – insbesondere in unseren Heimatmärkten in den Niederlanden und Deutschland."

Die Erlöse werden für Investitionen in förderfähige Ökostrom-Übertragungsprojekte in den Niederlanden und in Deutschland verwendet. Diese sind auf den Anschluss großer Offshore-Windparks an das Onshore-Stromnetz ausgerichtet sowie für Investitionen in das Onshore-Übertragungsnetz. Ziel ist, die Netzintegration von Erneuerbaren Energien voranzutreiben. Weitere Informationen zu den Projekten und dem Projektauswahlverfahren sind im grünen Finanzierungsrahmen von TenneT vom März 2022 dargelegt, für den ISS ESG eine Second Party Opinion zur Bestätigung der Übereinstimmung mit den ICMA Green Bond Principles abgegeben hat.

 

Investitionen in grüne Energie

Mit geplanten jährlichen Investitionen, die bis 2025 auf mindestens 6 Mrd. EUR ansteigen, investiert TenneT in großem Umfang in die Energiewende in Europa. Damit leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag, um die nationalen Klimaziele zu erreichen. 

Der Großteil der Investitionen von TenneT steht in direktem Zusammenhang mit dem Ausbau erneuerbarer Energiequellen wie Wind- und Solarenergie. TenneT rechnet damit, 

bis 2030 eine Anschlusskapazität von mindestens 38 Gigawatt (GW) für Offshore-Windparks in der niederländischen und deutschen Nordsee bereitzustellen.

Zur englischen Fassung

Zugehörige Dateien

Share this:

Möchten Sie mehr erfahren?

Manuela Wolter

Pressesprecherin - Energiepolitik und Industriestrategie bundesweit, Finanzierung, Flexibilität & Innovationen