Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Preisblätter für die Netznutzung

Das Gesamtentgelt für die Netznutzung des Stromnetzes der TenneT TSO GmbH setzt sich aus mehreren Bestandteilen zusammen.

In den Netzentgelten sind enthalten

  • Nutzung der Netzinfrastruktur (Leitungen, Transformatoren, Schaltanlagen usw.),
  • Bereitstellung der Systemdienstleistungen (Frequenzhaltung, Spannungshaltung, Versorgungswiederaufbau und Betriebsführung) und
  • Deckung der beim Stromtransport auftretenden Verluste.

Die Entgelte verstehen sich zuzüglich Mehrkosten für das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, zzgl. Mehrkosten aus der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben gemäß § 19 Abs. 2 StromNEV,  ggf. Blindleistungsinanspruchnahme, ggf. Konzessionsabgabe sowie Umsatzsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe.

Preisblätter für die Netznutzer

Zu Entgelten für die Netznutzer (Entnahmestellen) gehören die folgenden Preisblätter:

  • Preisblatt 1: Entgelt für die Netznutzung (Jahresleistungspreissystem)
  • Preisblatt 2: Entgelt für die Netznutzung (Monatsleistungspreissystem)
  • Preisblatt 3: Entgelt für die Netzreservekapazität
  • Preisblatt 4: Blindleistungsinanspruchnahme
  • Preisblatt 5: Notversorgung
  • Preisblatt 6: Mess- und Abrechnungspreis

 

Preisblätter für Händler bzw. Bilanzkreisverantwortliche

  • Preisblatt 7: Energietransport im Übertragungsnetz

Die TenneT TSO GmbH erhebt im Einklang mit dem ETSO CBT-Vertrag 2004 keine Export- oder Importgebühr mehr bei grenzüberschreitenden Energielieferungen. Dies bezieht sich nicht auf etwaige im Rahmen von Auktionen zu entrichtende Entgelte.

Für den Transport elektrischer Energie über veröffentlichte Engpässe im Netz ist die Reservierung von Netzkapazitäten notwendig. Nähere Informationen finden Sie in der Rubrik Engpassmanagement.

Für Energielieferungen in Deutschland gilt das Energiewirtschaftsgesetz vom 07. Juli 2005. Ausländische Übertragungsnetzbetreiber unterliegen ihrer jeweiligen nationalen Regelung. Eine grundsätzliche Anwendung der beschriebenen Regeln und Vorgehensweisen auch auf internationale, grenzüberschreitende Energielieferungen ist daher nicht zulässig.

Eine international einheitliche Vorgehensweise für die Abwicklung grenzüberschreitender Energietransporte liegt derzeit noch nicht vor. Bereits jetzt ist aufgrund der regelzonenübergreifenden Problematik in jedem Fall eine Abstimmung mit Übertragungsnetzbetreibern auf nationaler und internationaler Ebene notwendig.

 

Downloads

Netzentgelte 2020 (147 KB, pdf, 30.09.2019)

Netzentgelte 2020 Download Download
Referenz- preisblatt 2016 gemäß § 120 Abs. 4 Satz 1 EnWG (164 KB, pdf, 01.09.2017)

Referenz- preisblatt 2016 gemäß § 120 Abs. 4 Satz 1 EnWG Download Download
Netzentgelte 2019 (147 KB, pdf, 11.12.2018)

Netzentgelte 2019 Download Download
Unsere Netzentgelte für 2018 (70 KB, pdf, 08.12.2017)

Unsere Netzentgelte für 2018 Download Download
Unsere Netzentgelte für 2017 (69 KB, pdf, 14.12.2016)

Unsere Netzentgelte für 2017 Download Download
Unsere Netzentgelte für 2016 (146 KB, pdf, 16.05.2016)

Download Download
Unsere Netzentgelte für 2015 (166 KB, pdf, 16.05.2016)

Download Download
Unsere Netzentgelte für 2014 (66 KB, pdf, 16.05.2016)

Download Download
Unsere Netzentgelte für 2013 (148 KB, pdf, 16.05.2016)

Download Download
Unsere Netzentgelte für 2012 (147 KB, pdf, 16.05.2016)

Download Download
Unsere Netzentgelte für 2011 (61 KB, pdf, 16.05.2016)

Download Download