Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Preise für Ausgleichsenergie

Das Tarifsystem für den Bilanzausgleich eines Bilanzkreisverantwortlichen (BKV) ist ein Preissystem mit folgenden Merkmalen

  • Die Ausgleichsenergie-Preise für den Ausgleich der Bilanzkreisabweichungen werden auf ¼-Stunden-Basis berechnet. Seit 01.06.2010 gibt es deutschlandweit einen einheitlichen Ausgleichsenergiepreis (reBAP).
  • Die Ausgleichsenergie-Preise werden grundsätzlich aus den Zahlungen oder Einnahmen des ÜNB für die eingesetzte Regelenergie (Sekundär- und Minutenreservearbeit) ermittelt.
  • Symmetrischer Preis pro ¼ Stunde, d.h. kein Preis-Spread zwischen positiven und negativen Bilanzkreisabweichungen.
  • Aufgrund der Einführung negativer Arbeitspreise für Minutenreserve- und Sekundärregelleistung kann auch der Ausgleichsenergiepreis negativ sein und damit beispielsweise auch für überdeckte Bilanzkreise zu Kosten führen.

Bilanzkreisabrechnung

Die deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) setzen den Beschluss der Bundesnetzagentur (BNetzA) zur Weiterentwicklung des Ausgleichsenergiepreis-Abrechnungssystems um.
Beschluss BNetzA BK6-12-024 (69 KB, pdf, 23.05.2016)

01.12.2012 - Wesentliche Änderung zum bestehenden System ist die Kopplung des reBAP an den Börsenpreis und dass im Falle des Überschreitens von 80% der in Deutschland kontrahierten Regelleistung in Abhängigkeit vom Vorzeichen des Saldos der eingesetzten Regelarbeit entweder ein Zuschlag oder ein Abschlag auf den AEP angewendet wird.

Beschluss BNetzA BK6-12-024 Download Download
Modellbeschreibung reBAP (269 KB, pdf, 01.06.2017)

Die detaillierte Berechnungsmethodik des regelzonenübergreifenden einheitlichen Bilanzausgleichsenergiepreises (reBAP) ist durch die ÜNB gemäß dem Beschluss der BNetzA in diesem Dokument veröffentlicht

Modellbeschreibung reBAP Download Download

Bilanzkreisabweichung ab 01.08.2011

Weitere Informationen

Historie der Berechnung der Ausgleichsenergiepreise (137 KB, pdf, 11.07.2017)

Historie der Berechnung der Ausgleichsenergiepreise Download Download
Aussetzen der Bilanzkreisabrechnung (8 KB, pdf, 23.05.2016)

Aussetzen der Bilanzkreisabrechnung Download Download
Preiskorrekturen des reBAP (ab Oktober 2013) (33 KB, pdf, 23.05.2016)

Preiskorrekturen des reBAP (ab Oktober 2013) Download Download

regelleistung.net

Kontakt

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

TenneT BKV Team

+49 (0)921 50740-4488