Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen
News Innovation

TenneT und ARGE Netz kooperieren bei Nutzung von Daten aus Windkraftanlagen

Downloads & Kontakt

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT und die Unternehmensgruppe für erneuerbare Energien ARGE Netz haben eine Kooperation über die Bereitstellung von Leistungsdaten zur möglichen Erzeugung von Windkraftanlagen vereinbart. Zielsetzung ist die bessere Netzintegration der Windkraftanlagen durch eine höhere Datentransparenz für die Netzführungsprozesse der TenneT.

3. Januar 2017. Breklum/Bayreuth. „Die Kooperation zwischen ARGE Netz und TenneT ist ein wichtiger Schritt hin zur Integration der erneuerbaren Energien. Neben der verbesserten Bewertung der Anlagenperformance, können die Abregelungen der Anlagen durch die Netzbetreiber mit Hilfe der Echtzeitdaten optimiert werden“, erklärt Dr. Martin Grundmann, Geschäftsführer der ARGE Netz GmbH & Co. KG.

„Mit dem schnell wachsenden Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung werden dezentrale und zeitnahe Daten zur Erzeugung von grünem Strom immer wichtiger. Mit ihnen können wir deutlich verlässlicher die Einspeisung der Erneuerbaren prognostizieren. Das trägt dazu bei, dass wir das Stromnetz auch mit einem wachsenden Anteil an fluktuierendem Grünstrom sicher und wirtschaftlich betreiben können“, sagt Urban Keussen, Vorsitzender der Geschäftsführung der TenneT TSO GmbH und fügt hinzu: „Die Kooperation von TenneT und ARGE Netz ist ein wichtiger Meilenstein der Digitalisierung der Energiewirtschaft.“

ARGE Netz liefert durch die Datenbereitstellung an TenneT einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende. TenneT kann die zulässige Einspeisung der Windkraftanlagen damit noch genauer auf die Netzerfordernisse abstimmen und so die Integration der Windkraftanlagen noch besser unterstützen: Die zunehmende dezentrale und volatile Erzeugungsleistung auf den Spannungsebenen unterhalb der Höchstspannung stellt die für den sicheren Netzbetrieb Verantwortlichen vor neue Herausforderungen – insbesondere in Regionen mit hoher Windenergie-Erzeugung wie im Gebiet von TenneT. In die Regelzone des Übertragungsnetzbetreibers fallen rund 40 Prozent der Windeinspeisung in Deutschland. TenneT verwendet die von ARGE Netz bereitgestellten Daten zur Erstellung gebietsbezogener Hochrechnungen und Prognosen der Windleistung, für die Vermarktung von EEG-Strom sowie zur Reduzierung des Regelenergiebedarfs und der Verbesserung des Engpassmanagements. „Diese Maßnahmen erhöhen nicht nur die Systemsicherheit, sondern wirken sich über die Netzentgelte letztendlich auch günstig auf den Strompreis aus“, so Keussen.

Ein regionaler Schwerpunkt der von ARGE Netz gebündelten Windkraftanlagen liegt in Schleswig Holstein, also im nördlichen Teil der TenneT Regelzone. Genau in dieser Region sind gegenwärtig immer wieder stabilisierende Netzeingriffe durch TenneT insbesondere bei Windkraftanlagen erforderlich (Einspeisemanagement). Dabei werden die Windkraftanlagen in ihrer Leistung eingeschränkt oder ganz reduziert, um eine Überlastung einzelner Netzelemente zu verhindern. Aufgrund der stark vermaschten Stromnetze wirken einzelne Windkraftanlagen in einem sehr komplexen Zusammenspiel unterschiedlich stark auf die Netzelemente. Die Daten zur möglichen Erzeugung der Windkraftanlagen helfen TenneT

besser einzuschätzen, mit welcher Leistung die Windkraftanlagen ohne Reduktion einspeisen würden und mit welcher Leistung die Windkraftanlagen nach Beendigung des Einspeisemanagements die Netzelemente wieder belasten.

 

Über die Unternehmen:

ARGE Netz ist eine der führenden Unternehmensgruppe für erneuerbare Energieerzeugung und bündelt rund 3.500 Megawatt installierte erneuerbare Leistung und bietet Lösungen zur Speicherung und Umwandlung von erneuerbaren Energien an. Das Erneuerbare Kraftwerk von ARGE Netz stellt dem Markt eine gebündelte Leistung in Echtzeit zur Verfügung. Im Fokus der ARGE Netz steht die Entwicklung von kundenorientierten Systemlösungen für eine sichere Versorgung auf Basis von erneuerbaren Energien.

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 22.000 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und in Deutschland bieten wir 41 Millionen Endverbrauchern rund um die Uhr eine zuverlässige und sichere Stromversorgung. TenneT entwickelt mit etwa 3.000 Mitarbeitern als verantwortungsbewusster Vorreiter den nordwesteuropäischen Energiemarkt weiter und integriert im Rahmen der nachhaltigen Energieversorgung vermehrt erneuerbare Energien. Taking power further

 

Ansprechpartner:

ARGE Netz: Olga von Ungern-Sternberg
Tel.: +49 (0)4671 - 943 89 22; Email: ungern-sternberg(at)arge-netz.de

TenneT: Ulrike Hörchens
Tel.: 0921/50740-4045; Email: ulrike.hoerchens(at)tennet.eu

Zugehörige Dateien

Möchten Sie mehr erfahren?

Ulrike Hörchens

Pressesprecherin - Energiepolitik, Netzausbau national und SuedLink, Unternehmen, Finanzkommunikation, Innovation und Digitalisierung

0049 (0)921 50740-4045
Ulrike.Hoerchens@tennet.eu