Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit mehr als 22.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen
News Events News

Tag der offenen Tür im Umspannwerk Mecklar in Ludwigsau: TenneT feiert am 13.10.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr und öffnet die Türen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger

Downloads & Kontakt
  • TenneT öffnet am 13. Oktober die Tore im Umspannwerk Mecklar in der Gebrüder-Grimmstraße in Ludwigsau (Lkr. Hersfeld-Rothenburg)
  • Bei einem Blick hinter die Kulissen können die Besucher mehr über die Funktion des Umspannwerks als Netzknotenpunkt erfahren
  • Persönliche Führungen geben eine detaillierte Einsicht in die moderne Anlagentechnik und die umfassenden Bauarbeiten der letzten Jahre

Ludwigsau/Bayreuth. Im Zuge der Energiewende steigen die Herausforderung an den alltäglichen Netzbetrieb: Ältere Leitungen und Umspannwerke müssen modernisiert, erweitert oder neue gebaut werden, um die wachsende Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Quellen sicher ins Netz zu integrieren. Die Erweiterung des Umspannwerks Mecklar im nordhessischen Ludwigsau ist ein solches Projekt. Sie dient unter anderem dazu, die Versorgung Nord- und Osthessens mit elektrischer Energie zu sichern und sorgt darüber hinaus als Netzknotenpunkt im Herzen Deutsch-lands für einen sicheren Nord-Süd-Transport von grünem Strom.

TenneT möchte den weitgehenden Abschluss der Bauarbeiten dafür nutzen, um für alle interes-sierten Bürgerinnen und Bürgern aus Ludwigsau und Umgebung am

13. Oktober 2018
von 10:00 bis 16:00 Uhr
in Umspannwerk Mecklar
(Gebrüder-Grimm-Straße, 36251 Ludwigsau)

Tür und Tor zu öffnen. Geboten wird kurzweiliges und buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Es wird unter anderem aus persönlichen Führungen über das Umspannwerksgelände, spannenden Einblicke in die hochmoderne Technik und Ausblicken über das Gelände des Um-spannwerks, die in Erinnerung bleiben, bestehen.

Auch an die kleinen Besucher wird gedacht. Sie können beispielweise spielerisch lernen, welche Punkte es bei der Trassenplanung zu beachten gibt. Regionale Gerichte sorgen für das leibliche Wohl. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Parkplätze für Autos und Fahrräder stehen vor Ort zur Verfügung.

Die Leitung Wahle-Mecklar: Bedarf und Verfahrensstand
Mit einer Spannung von 380 Kilovolt wird die geplante Höchstspannungsleitung Wahle in Nieder-sachsen mit Mecklar in der Gemeinde Ludwigsau in Nordhessen verbinden. Energieknotenpunkte sind dabei die Umspannwerke an den Endpunkten der Leitung sowie in Lamspringe und Hardegsen. Dort wird die Energie in die Regionen verteilt oder bei Bedarf aus den Regionen ab-transportiert. Die rund 230 Kilometer lange Leitung erhöht außerdem die Übertragungskapazität für Windenergie in der Nord-Süd-Achse und gewährleistet auch in Zukunft die Versorgungssicherheit und Netzstabilität in Niedersachsen und Nordhessen. Der vordringliche Bedarf für diese Leitung wurde 2009 im Energieleitungsausbaugesetz (EnLAG) festgestellt.

Das Gesamtprojekt Wahle-Mecklar wird in vier Einzelverfahren beantragt. Bisher erhielt TenneT Planfeststellungsbeschlüsse und damit Baurecht für die Abschnitte B und D der Wahle-Mecklar-Leitung. Die Leitungsabschnitte A und C befinden sich aktuell noch im Planfeststellungsverfahren. Die Inbetriebnahme der geplanten Höchstspannungsleitung Wahle-Mecklar strebt TenneT bis Ende 2021 an.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.wahle-mecklar.de verfügbar.

TenneT
TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.000 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und in Deutschland bieten wir 41 Millionen Endverbrauchern rund um die Uhr eine zuverlässige und sichere Stromversorgung. TenneT entwickelt mit rund 4.000 Mitarbeitern als verantwortungsbewusster Vorreiter den nordwesteuropäischen Energiemarkt weiter und integriert im Rahmen der nachhaltigen Energieversorgung vermehrt erneuerbare Energien.
Taking power further

Möchten Sie mehr erfahren?

Markus Lieberknecht

Pressereferent - Netzausbau onshore Süd, SuedOstLink, Bauprojekte im Bestandsnetz, Umspannwerke

0049 (0)921 50740-4098
markus.lieberknecht@tennet.eu