Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit mehr als 22.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen
News News

Sturmtief Fabienne beschädigt Stromleitung im Landkreis Kitzingen: Personen kamen nicht zu Schaden, überregionale Stromversorgung gesichert

Downloads & Kontakt
  • Vier Maste bei Stadelschwarzach (Prichsenstadt, Unterfranken) am Sonntagabend umgeknickt 
  • B22 muss zwischen Stadelschwarzach und Laub voraussichtlich bis Mittwoch gesperrt bleiben, um sichere Bergung der Leiterseile zu gewährleisten
  • TenneT untersucht Ursachen des Vorfalls

Das Sturmtief Fabienne hat am Sonntagabend im Prichsenstadter Ortsteil Stadelschwarzach im Landkreis Kitzingen vier Strommaste der Leitung Grafenrheinfeld - Raitersaich umgeknickt und zwei weitere beschädigt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei waren schnell vor Ort, um die beeinträchtigten Straßen abzusichern. Personen wurden nicht verletzt. Seitens TenneT waren in der  Nacht auf Montag Mitarbeiter vor Ort, um die am Boden liegenden Leiterseile im Bereich der Bundesstraße 22 zwischen Stadelschwarzach und Laub zu sichern.

Es besteht keine elektrische Gefahr, da die Leitung automatisch abgeschaltet wurde, allerdings wirken auf die am Boden liegenden Seile Zugkräfte, weshalb von einem Queren der Leitung dringend abgeraten wird. Aufgrund der Zugkräfte müssen zunächst die nächstliegenden Abspannmaste gesichert werden, bevor mit der Bergung der Leiterseile und der Masten begonnen werden kann. Voraussichtlich bis Mittwoch muss daher die B22 zwischen Stadelschwarzach und Laub gesperrt bleiben.

Die überregionale Versorgungssicherheit war  durch den Sturmschaden nicht gefährdet und ist auch weiterhin gewährleistet. Nach Abschluss der Bergung wird TenneT schnellstmöglich die Reparatur der Leitung in Angriff nehmen sowie eine provisorische Lösung untersuchen. Ebenso wird TenneT die Ursachen für das Umknicken der Strommaste untersuchen.

Über TenneT
TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.000 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und in Deutschland bieten wir 41 Millionen Endverbrauchern rund um die Uhr eine zuverlässige und sichere Stromversorgung. TenneT entwickelt mit rund 4.000 Mitarbeitern als verantwortungsbewusster Vorreiter den nordwesteuropäischen Energiemarkt weiter und integriert im Rahmen der nachhaltigen Energieversorgung vermehrt erneuerbare Energien.
Taking power further

Möchten Sie mehr erfahren?

Markus Lieberknecht

Pressereferent - Netzausbau onshore Süd, SuedOstLink, Bauprojekte im Bestandsnetz, Umspannwerke

0049 (0)921 50740-4098
markus.lieberknecht@tennet.eu