Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen
News News

Power-to-Gas-Projekt ELEMENT EINS: Reallabor der Energiewende

Downloads & Kontakt

Bayreuth, Dortmund, Hannover, 18. Juli 2019. Gasunie Deutschland, Thyssengas und TenneT, die Projektpartner des Power-to-Gas-Pilotprojekts ELEMENT EINS, begrüßen die heute durch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bekannt gegebene Auswahl des Projektes als eines der Reallabore der Energiewende. 

Nach intensiver fachlicher und politischer Prüfung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie konnte sich die von den Projektpartnern eingereichte Projektskizze in der ersten Phase des Ideenwettbewerbs „Reallabore der Ener-giewende“ unter einer Vielzahl eingereichter Vorschläge durchsetzen. „Wir werden jetzt unseren Projektantrag für ein umfassendes Forschungsvorhaben einreichen, das die außerordentlich komplexen marktwirtschaftlichen und regulatorischen Fragestellungen grundlegend untersuchen wird“, kündigte das Konsortium des Projekts an. Die Projektpartner sind sich sicher, dass die Ergebnisse des Projektes zentrale Aussagen zu Fragen der Strom- und Gasnetzintegration, der Entwicklung von Betreibermodellen und des regulatorischen Umfelds liefern werden, die auch für andere Strom- und Gasnetzbetreiber sowie Marktakteure wichtige Erkenntnisse enthalten. „Mit unserem Ansatz erfüllen wir perfekt die Zielrichtung des Wettbewerbs, im Rahmen von Reallaboren den dringend benötigten Technologie- und Innovationstransfer von der Forschung in die Praxis im Bereich Sektorkopplung und Wasserstofftechnologie zu beschleunigen“, so das ELEMENT EINS-Konsortium.

Die Projektpartner sehen in der heutigen Entscheidung ebenfalls eine erste politi-sche Weichenstellung in Bezug auf die bei der Bundesnetzagentur gestellten Investitionsmaßnahmenanträge zu ELEMENT EINS.

Über ELEMENT EINS und das Forschungsvorhaben
Gasunie Deutschland, TenneT und Thyssengas werden im engen Schulterschluss mit den Forschungseinrichtungen der Universitäten Clausthal, Dortmund, Duisburg Essen, der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg sowie dem Gas- und Wärme-Institut Essen die Untersuchung der infrastrukturellen Sektorkopplung von Strom und Gas mittels der Power-to-Gas-Technologie erforschen. Ergänzend zu dieser Forschung ist der Bau einer 100 Megawatt Power-to-Gas-Pilotanlage in Niedersachsen durch die beteiligten Netzbetreiber geplant. An einem Standort, an dem vor allem Windstrom aus der Nordsee gesammelt wird, soll die Anlage schrittweise ab 2022 in Betrieb gehen und grünen Strom in grünes Gas umwandeln, um so neue Speicherpotenziale für erneuerbaren Strom zu erschließen. Den Partnern geht es um die umfassende Kopplung der Sektoren Energie, Verkehr und Industrie. So kann der in Gas umgewandelte Grünstrom über bestehende Gasleitungen von der Nordsee ins Ruhrgebiet transportiert werden und unter anderem auch über Wasserstoff-Tankstellen für Mobilität und über die Speicherung in Kavernen für die Industrie zur Verfügung stehen. Gleichzeitig soll dies dazu beitragen, das Übertragungsnetz zu entlasten und zu stabilisieren. Die drei Unternehmen Gasunie Deutschland, TenneT und Thyssengas bilden das ELEMENT EINS-Konsortium.

Mehr zu dem Projekt unter www.element-eins.eu/

Ansprechpartner

Gasunie Deutschland
Dr. Philipp v. Bergmann-Korn, T +49 511 640607-2146, M +49 172 5410265,
E philipp.vonbergmann-korn(at)gasunie.de

TenneT TSO GmbH
Ulrike Hörchens, T +49 921 50740 4045, M +49 151 17131120,
E ulrike.hoerchens(at)tennet.eu

Thyssengas GmbH

Gerhard Hülsemann, T +49 231 91291 1173, M +49 172 2639985,
E gerhard.huelsemann(at)thyssengas.com

Möchten Sie mehr erfahren?

Ulrike Hörchens

Pressesprecherin - Energiepolitik, Netzausbau national und SuedLink, Unternehmen, Finanzkommunikation

0049 (0)921 50740-4045
Ulrike.Hoerchens@tennet.eu