Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit um 23.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 42 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 42 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen
News News Offshore Project

Offshore-Netzanbindung BorWin5: TenneT vergibt Aufträge für Konverterstationen und Kabel

  • Das Konsortium aus Siemens AG und Dragados Offshore S.A. erhält den Zuschlag für die Errichtung von Konverterstationen an Land und auf See, den Auftrag für Produktion und Installation der Gleichstrom-Erd- und Seekabel erhält NKT HV Cables AB
  •  Mit 230 Kilometern die bisher längste Offshore-Gleichstromanbindung
  • Inbetriebnahme der 900 Megawatt starken Anbindung ist für 2025 vorgesehen

Im Ausschreibungsverfahren um die Vergabe zum Bau des mit 230 Kilometern längsten  Offshore-Netzanschlusssystems BorWin5 hat TenneT die Zuschläge an das Konsortium  Siemens AG / Dragados Offshore S.A. für die Konverterstationen an Land und auf See sowie an NKT HV Cables AB für die Gleichstrom-Erd- und Seekabel erteilt.

„Wir freuen uns, mit Siemens und Dragados zwei im Konverterbau bewährten wie auch innovativen Unternehmen den Zuschlag zu erteilen und gleichzeitig mit NKT einen weiteren leistungsstarken Dienstleister aus dem Marktbereich der kunststoffisolierten Gleichstromkabel für unser jüngstes Offshoreprojekt zu beauftragen“, sagte Tim Meyerjürgens, COO von TenneT. BorWin5 ist das 15. Offshore-Netzanschlusssystem, das von TenneT in der deutschen Nordsee umgesetzt wird, davon die zwölfte Gleichstromanbindung.

Tim Meyerjürgens: „Mit der Vergabe von BorWin5 setzen wir die kontinuierliche Kostenreduktion beim Bau von Offshore-Netzanbindungssystemen fort. Im Vergleich zum Vorgängerprojekt DolWin5 konnten wir für die Konverterstationen erneut eine wesentliche Kostensenkung erzielen. Ein Grund dafür ist, dass bei BorWin5 erstmals zum Tragen kommende Smart-Plattform-Konzept. Damit bleiben nicht nur die Kosten für den Plattformbau überschaubar, sondern wir können auch die Intervalle beim Thema Wartung und Instandhaltung auf einmal pro Jahr verlängern.“ Mit dem Smart-Plattform-Konzept treibt TenneT die Standardisierung weiter voran. Gemäß dem Prinzip ‚So wenig wie möglich, so viel wie nötig‘ installieren wir auf den Offshore-Plattformen nur die Technik, die unbedingt offshoreseitig vorhanden sein muss. Dabei nutzen wir die umfangreichen Erfahrungen aus den bereits in Betrieb befindlichen Netzanschlusssystemen.

Außerdem ist BorWin5 nach DolWin5 das zweite Projekt, bei dem die Windenergieanlagen direkt über 66-Kilovolt-Drehstromkabel mit der Offshore-Plattform BorWin epsilon verbunden werden. Dadurch fallen die bislang in jedem Windpark notwendigen Umspannstationen weg. Zudem sind keine 155-kV-Drehstromkabel zur Verbindung der Offshore-Plattform von TenneT mit der des Windparks mehr notwendig. Mittels eines 230 Kilometer langen Höchstspannungsgleichstromkabels überträgt TenneT den Strom nach der Umwandlung mit verlustarmer Gleichstromtechnologie an die Konverterstation Garrel/Ost an Land. Hier wird der Gleichstrom wieder in Drehstrom umgewandelt und ins Höchstspannungsnetz eingespeist. Mit der 66-kV-Direktanbindung gehört BorWin5 zu der neuen Generation kosteneffizienter Offshore-Netzanbindungen, die einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten. 

Zu BorWin5

BorWin5 ist neben den Projekten BorWin1, 2 und 3 die vierte Offshore-Netzanbindung, die TenneT vor der Küste Borkums in Höchstspannungsgleichstrom-Übertragungstechnik realisiert. BorWin5 hat eine Übertragungskapazität von 900 Megawatt und wird den Windpark EnBW He Dreiht mit dem Übertragungsnetz verbinden. Die Inbetriebnahme von BorWin5 ist im Jahr 2025 geplant.


Mit dem innovativen 66-kV-Anschluss werden die Windparks direkt mit der Offshore-Plattform von TenneT verbunden. Umspannstationen in den Offshore-Windparks sind dadurch nicht mehr notwendig.

Daten und Fakten zu BorWin5

  • 230 Kilometer lange Verbindung in Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungstechnik (HGÜ) mit einer maximalen Übertragungsleistung von 900 Megawatt 
  • 110 Kilometer Landkabel, 120 Kilometer Seekabel 
  • Netzverknüpfungspunkt: Garrel/Ost (nahe Cloppenburg)
  • geplante Inbetriebnahme 2025 



TenneT

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.500 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und Deutschland bieten wir eine zuverlässige und sichere Stromversorgung für 42 Millionen Endverbraucher. Wir erzielen mit fast 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,1 Mrd. Euro. Gleichzeitig sind wir einer der größten Investoren in nationale und grenzübergreifende Übertragungsnetze an Land und auf See, die die Energiewende ermöglichen. Als verantwortungsbewusstes, engagiertes und vernetztes Unternehmen handeln wir dabei mit Blick auf die Bedürfnisse der Gesellschaft.

Share this:

Möchten Sie mehr erfahren?

Cornelia Junge

Pressereferentin - Projektkommunikation Offshore

0049 (0)5132 89-2357

cornelia.junge@tennet.eu