Skip to content
Infomarkt Spannende Fragen – vielfältige Gespräche: TenneT-Infomärkte in Ostholstein und Lübeck

Spannende Fragen – vielfältige Gespräche: TenneT-Infomärkte in Ostholstein und Lübeck

Können Sie mir den genauen Verlauf der 380-kV-Ostküstenleitung erläutern? Wo kann ich detailliertes Kartenmaterial finden? Wie sieht das weitere Verfahren aus? Die TenneT-Infomärkte Mitte März in Ostholstein waren – wie bisher – geprägt von interessanten Fragen und einem konstruktiven Austausch.

TenneT setzt auch im Jahr 2022 die Gespräche zwischen Bürgerinnen und Bürgern und TenneT-Experten zur 380-kV-Ostküstenleitung fort: Vom 15. bis 17. März 2022 fanden Infomärkte in Oldenburg i.H., Schashagen und Lübeck statt. Im Fokus: Abschnitt 2 „Raum Lübeck-Siems“ und Abschnitt 3 „Raum Lübeck-Raum Göhl“.  

Tatkräftige Unterstützung erhielt TenneT von den Kolleginnen und Kollegen der Initiative Bürgerdialog Stromnetz sowie der SH Netz GmbH. Die Initiative Bürgerdialog Stromnetz ist Ansprechpartner für Themen rund um den Stromnetz-Ausbau in Deutschland. Die SH Netz GmbH brachte ihre Expertise im Hinblick auf die geplanten Rückbaumaßnahmen der bestehenden 110-kV-Trasse ein.

Neben der Beantwortung von allgemeinen und spezifischen Fragen zur geplanten Stromtrasse konnte TenneT wichtige Hinweise aus der Region aufnehmen, um diese im weiteren Planungsprozess zu prüfen. Daneben wurden erste Kontakte mit betroffenen Eigentümern und Eigentümerinnen geknüpft – und Anliegen geklärt.

So geht’s weiter: 

Wichtiger Meilenstein ist die Offenlage der Planfeststellungsunterlagen für die betroffenen Abschnitte – auch diese wird TenneT mit Infomärkten in der Region begleiten.   

 

Weitere Informationen sowie das Kartenmaterial finden Sie auf der Projektseite und dem virtuellen Infomarkt.  

Kontakt

TenneT logo

Kommunikationsteam Ostküstenleitung