Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit mehr als 22.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Supervisory Board TenneT Holding

Die schnell wachsende Nachfrage nach erneuerbaren Energien und die Integration in ein stabiles Stromnetz erfordern umfangreiche Investitionen und weitsichtige Entscheidungen.Das Supervisory Board berät und beaufsichtigt die Geschäftsführung und trägt damit zur richtigen Entscheidungsfindung von TenneT bei.

A.W. (Aad) Veenman (1947)

Vorsitzender des Aufsichtsrats / Mitglied des Vergütungs- und Ernennungsausschusses / Mitglied des Prüfungsausschuss

Nationalität: Niederländisch

Berufung: 9. März 2005
Ende dritte Amtszeit: 9. März 2017

Hauptfunktion:
  • Ehemaliger CEO der niederländischen Eisenbahngesellschaft N.V.Nederlandse Spoorwegen
Nebenfunktion:
  • Vorsitzender des Aufsichtsrat und Vorsitzender des Prüfungs- und Risikoausschuss der Achmea B.V.
  • Vorsitzender des Wirtschaftsclusters Logistik

P.M. (Pieter) Verboom (1950)

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats / Vorsitzender des Prüfungsausschusses 

Nationalität: Niederländisch

Berufung: 18. September 2012
Ende erste Amtszeit: 18. September 2020                                 

Hauptfunktion:
  • Früherer Advisor to the Executive Board RFS Holland Holding
  • Früherer Executive Vice-President und CFO der Schiphol Group
Nebenfunktion:
  • Vorsitzende Supervisory Board und mitglied des Audit Committee und Remuneration Committee Ampelmann Operations B.V.
  • Vorsitzender des Kuratoriums Master-Ausbildung Register Controllers und Berater für das Programm “The new CFO” (Erasmus Universität Rotterdam)
  • Sachverständiger der Unternehmenskammer am Gerichtshof Amsterdam
  • Mitglied Supervisory Board DGI

J.L.M. (Hans) Fischer (1956)

Mitglied des Aufsichtsrats / Vorsitzender des Ausschusses für Strategische Investitionen

Nationalität: Deutsch

Berufung: 1. Januar 2014
Ende erste Amtszeit: 1. Januar 2018

Hauptfunktion:
  • Chief Executive Officer der Tata Steel Europe
Nebenfunktion:
  • Mitglied des Vorstands der DNHK - Deutsch-Niederländische Handelskammer / Nederlands-Duitse Handelskamer
  • Mitglied des Vorstands des Stahlinstituts VDEh
  • Vorsitzender des Vorstands der FOSTA - Forschungsvereinigung Stahlanwendung e. V.
  • Mitglied des Amsterdam Economic Board

S. (Stephanie) Hottenhuis (1965)

Mitglied des Aufsichtsrats / Vorsitzende des Vergütungs- und Ernennungsausschusses

Nationalität: Niederländisch

Berufung: 1. September 2013
Ende erste Amtszeit: 1. September 2017

Hauptfunktion:
  • Mitglied des Vorstands der Arcadis N.V.

R.G.M. (Rien) Zwitserloot (1949)

Mitglied des Aufsichtsrats / Mitglied des Ausschusses für strategische Investitionen

Nationalität: Niederländisch

Berufung: 24 November 2010
Ende zweite Amtszeit: 24. November 2018

Hauptfunktion:
  • Ehemaliger Vorstandsvorsitzender Wintershall AG
Nebenfunktion:
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Royal VOPAK N.V.
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Amsterdam Capital Trading Group B.V.
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Vroon B.V.

L.J. (Laetitia) Griffith (1965)

Mitglied Supervisory Board

Nationalität:Niederländisch

Berufung: 1. Juli 2015
Ende erste Amtszeit: 1. Juli 2019

Hauptfunktion:
  • Staatssekretärin
Nebenfunktion:
  • Vice-Vorsitzende Supervisory Board KPMG
  • Vorsitzende Supervisory Board Holding Nationale Goede Doelen Loterijen
  • Vorsitzende Nederlandse Veiligheidsbranche
  • Mitglied Board VNO-NCW
  • Mitglied Board Nederlands Filmsfonds

Downloads

Geschäftsordnung Aufsichtsrat (196 KB, pdf, 09.07.2016)

(englisch)

Geschäftsordnung Aufsichtsrat Download Download
Profil Aufsichtsrat (28 KB, pdf, 09.07.2016)

(englisch)

Profil Aufsichtsrat Download Download
Geschäftsordnung Ausschuss für Strategische Investitionen (32 KB, pdf, 09.07.2016)

(englisch)

Geschäftsordnung Ausschuss für Strategische Investitionen Download Download
Geschäftsordnung Revisionsausschuss (101 KB, pdf, 09.07.2016)

(englisch)

Geschäftsordnung Revisionsausschuss Download Download
Memorandum Pensionsregelung (42 KB, pdf, 06.10.2016)

(englisch)

Memorandum Pensionsregelung Download Download