Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit mehr als 22.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Vergabeverfahren

European tender procedures

Bei Waren, Dienstleistungen oder anderen Projekten, die ein bestimmtes Kostenvolumen übersteigen, sind wir an das allgemein gültige europäische Ausschreibungsverfahren gebunden. In solchen Fällen folgen wir der europäischen Richtlinie für Ausschreibungsverfahren in der Versorgerwirtschaft (European Directive on Tendering Procedures in Utility Sectors). 

Unsere Ausschreibungen veröffentlichen wir auf der offiziellen EU-Webseite für Ausschreibungen. Das jeweilige Verfahren wird dabei genau beschrieben

Beschränkte Ausschreibungsverfahren:

Wenn das Kostenvolumen eines Vertrages unter den EU-Schwellenwert fällt, verfolgt TenneT ein sogenanntes „begrenztes Einreichungsverfahren“.

In diesem Fall gehen wir, gemäß unserer eigenen Einkaufspolitik, wie folgt vor: 

  1. TenneT ruft Lieferanten dazu auf, sich zu bewerben. Außerdem prüfen wir, wer aus unserem bestehenden Lieferanten-Pool für den Auftrag in Frage kommt
  2. Potentielle Lieferanten fordern entsprechende Informationen von der Beschaffungsabteilung an
  3. Interessenten schicken ihre Unterlagen an TenneT, um sich als Lieferant zu qualifizieren
  4. TenneT bittet ausgewählte Lieferanten (auch aus dem bestehenden Lieferanten-Pool), ein Angebot zu unterbreiten
  5. TenneT wertet die Angebote aus und trifft eine Auswahl. 

In besonderen Situationen kann TenneT einen Lieferanten auch direkt auffordern, ein Angebot für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu unterbreiten. 

Visit the European

Tender website

Weiterlesen

Related