Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit mehr als 22.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Einkaufspolitik

Unseren Einkäufen von Produkten, Werks- oder Dienstleistungen liegen europäische und nationale Verordnungen sowie unsere eigenen Unternehmensrichtlinien zu Grunde.

Die Einkaufspolitik von TenneT stützt sich auf drei Pfeiler: den europäischen und nationalen Verordnungen, der Unternehmenspolitik von TenneT und den Best Practices des professionellen Einkaufsmanagements. Transparenz und Nichtdiskriminierung bilden dabei die Grundlage all unserer Einkaufs- und Ausschreibungsprozesse. Schlüsselaspekte unserer Einkaufspolitik sind:

Allgemeine Geschäftsbedingung beim Einkauf

TenneT hat allgemeine Geschäftsbedingungen für den Einkauf festgelegt. Für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen können zusätzliche Vereinbarungen getroffen werden.

Kosten

Wir bemühen uns, die Kosten bestmöglich zu reduzieren und streben immer das ökonomisch sinnvollste Angebot an: Ein optimales Gleichgewicht zwischen Qualität, Kosten und Lebensdauer.

Förderung des freien Marktes

Wir treten für eine faire und freie Marktwirtschaft ein, um ein ausreichendes und wettbewerbsfähiges Angebot an Waren und Dienstleistungen, die wir kaufen, sicherzustellen.

Kaufverträge

Unsere Einkäufe basieren auf eindeutigen und klaren Verträgen. Dazu nutzen wir sowohl Kurz- und Langzeitverträge wie auch Anerkennungsvereinbarungen (recognition arrangements).