Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit rund 22.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

PROMOTioN und MIGRATE

TenneT beteiligt sich an zwei großen europäischen Forschungsprogrammen: PROMOTioN und MIGRATE. Diese Programme wurden als Antwort auf neue Herausforderungen in Verbindung mit der Entwicklung der Offshore-Stromnetze und die zunehmende Bedeutung von Solar- und Windenergie initiiert.

Fakten MIGRATE

Partner

  • 24 Partner
  • aus 13 Ländern

Zeitplan

  • eine Projektzeit über 4 Jahre
  • 2016 gestartet

Investment

  • 17 Million € EU-Förderung

Über MIGRATE

Projekt MIGRATE

Massive InterGRATion of power Electronic devices, kurz MIGRATE. So lautet ein europäisches Forschungsprojekt, das offiziell am 20.Januar 2016 in Brüssel gestartet wurde. 24 Konsortialpartner aus 13 Ländern, Übertragungsnetzbetreiber, Hochschulen und Forschungseinrichtungen arbeiten hier gemeinsam an der Zukunft des europäischen Stromnetzes: Das Projekt, das TenneT europaweit koordiniert, ist auf vier Jahre ausgelegt und wird von der EU mit ca. 17 Millionen Euro gefördert.

FAQs

Was sind die Ziele von MIGRATE?

Im Zuge der Energiewende wird immer mehr Strom aus Wind- und Sonnenenergie dezentral in das europäische Verbundnetz eingespeichert. Doch was bedeutet das für die Zukunft der Netze? Wieviel Leistungselektronik verträgt das europäische Netz? Welche technischen Herausforderungen stellen sich? Netzbetreiber, Wissenschaftler und Hersteller arbeiten im Rahmen des Projekts an gemeinsamen Antworten auf drängende Fragen rund um Netzstabilität, Netzqualität, Steuerung und Versorgungssicherheit.

Wie arbeitet MIGRATE?

Europäische Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) aus Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Island, Irland, Italien, Niederlande, Slowenien, Spanien und Großbritannien arbeiten bei MIGRATE gemeinsam mit Herstellern, Universitäten und Forschungszentren an innovativen Lösungen. Fünf technische Arbeitspakete untersuchen die netzdynamischen Auswirkungen und entwickeln Empfehlungen für zukünftige Netzanschlussregeln (z.B.RfG and HVDC CC) Die Europäische Kommission sowie die relevanten Stakeholder werden im Laufe der Projektzeit immer wieder  hinzugezogen und über den aktuellen Fortschritt informiert.

Welche Rolle spielt TenneT?

TenneT fungiert bei MIGRATE als Projektkoordinator, als Schnittstelle zwischen Europäischer Kommission und den Projektbeteiligten. Das bedeutet:

  • TenneT verwaltet und verteilt das Projektbudget
  • TenneT steuert das Projekt
  • TenneT überwacht und beurteilt die Projektergebnisse
  • TenneT ist zuständig für die Organisation und den Projektablauf

über PROMOTioN

PROMOTioN: Offshore-HGÜ-Netze

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung der Windenergie für die europäische Energieversorgung müssen weitere Anschlüsse installiert werden, um Offshore-Windparks mit den Onshore-Netzen verschiedener Länder zu verbinden. PROMOTioN („Progress on Meshed HVDC Offshore Transmission Networks“) ist ein vierjähriges Forschungsprogramm mit dem Ziel der Entwicklung und Demonstration dreier wichtiger Technologien. Dieses dient dazu, unter besonderer Berücksichtigung eines optimierten regulatorischen und finanziellen Rahmenwerks einen Offshore-Netzentwicklungsplan für 2020 und darüber hinaus zu erstellen.

Eine der Zielsetzungen des Forschungsprojekts besteht in der Förderung des Austauschs von Informationen zu diesem Thema. Zu diesem Zweck wurde die PROMOTioN-Website eingerichtet.

Empfohlen

Offshore-Projekte Germany

Seit 2006 realisiert TenneT unterschiedliche Offshore-Projekte in Deutschland und trägt dazu bei, die von der Bundesregierung geplanten Offshore-Windenergieanlagen mit einer Kapazität von insgesamt 6,5 Gigawatt bis 2020 ans Netz anzuschließen.

Weiterlesen

Nordsee-Infrastruktur

TenneT hat eine Vision für den Bau eines umfassenden europäischen Stromsystems in der Nordsee auf der Grundlage eines Verteil- und Drehkreuz-Systems entwickelt. Die von TenneT entwickelte Vision unterstützt das Erreichen der CO2-Reduzierungsziele.

Weiterlesen

HTS-Kabel

TenneT plant die Installation von zwei bis vier Kilometer langen supraleitenden Hochspannungskabeln als Teil des niederländischen Stromnetzes. Mit diesem Projekt möchte TenneT dem Wunsch der Gesellschaft nach der verstärkten Installation von Hochspannungs-Erdkabeln nachkommen.

Weiterlesen