Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit rund 22.000 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Unser Netz

Informationen zu unserem Netz, Onshore wie Offshore.

Unser Netz
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Transparenz

Unsere veröffentlichten Daten und Netzkennzahlen finden Sie auf der deutschen und niederländischen Transparenzseiten, bei der ENTSO-E oder auf Netztransparenz.de.

Zu den Transparenzseiten
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Bürgerleitung

Bürgeranleihe Westküstenleitung – Erhöhung des Zinssatzes auf 5,00 %

Wir haben eine gute Nachricht für die Investoren in die Bürgeranleihe: Die Zinsen der Bürgeranleihe steigen mit dem erfolgreichen Baustart der Westküstenleitung in Dithmarschen auf 5,00 %. 

Wir möchten Ihnen hiermit mitteilen, dass das Projekt Westküstenleitung erfolgreich voranschreitet. Der offizielle Baustart der Westküstenleitung am 08. Juni 2015 markiert dabei einen weiteren Meilenstein für die Westküstenleitung. Das zeigt sich auch positiv in den von Ihnen gezeichneten Anleihen: Mit dem erfolgreichen Baubeginn werden Ihre Bürgeranleihen zu einem höheren Zinssatz von nun 5,00 % jährlich ("Teilhabesatz") verzinst. Die Zinsen werden jährlich nachträglich am 21. Oktober jeden Jahres ausgezahlt.

Alle die Anleihe betreffenden Mitteilungen sowie Informationen rund um den Fortschritt beim Projekt Westküstenleitung können Sie hier auf dieser Seite verfolgen. 

Die Westküstenleitung ist eines der wichtigsten Projekte der Energiewende. Sie wird den Windstrom an der Westküste Schleswig-Holsteins einsammeln und schafft damit die Voraussetzung dafür, dass er dann in den Süden Deutschlands transportiert werden kann. Damit hilft die Westküstenleitung, die Netzstabilität und die Versorgungssicherheit in Deutschland langfristig sicherzustellen. Mit Beginn der Baumaßnahmen hat TenneT den Zeitplan der Realisierungsvereinbarung zur Westküstenleitung mit der Landesregierung Schleswig-Holstein und den Landkreisen Dithmarschen und Nordfriesland fristgemäß eingehalten. Aktuell befinden sich die Abschnitte zwischen Süderdonn und Niebüll im Planfeststellungsverfahren.

Bürgerleitung

Mit dem Modell der Bürgeranleihe hat TenneT Wünsche aus Politik und Gesellschaft nach einer finanziellen Bürgerbeteiligung am Stromnetzausbau aufgegriffen. In die Bürgeranleihe Westküstenleitung investieren konnten die Gebietsansässigen und Grundstückseigentümer aus den Landkreisen Nordfriesland und Dithmarschen, in deren Region die Westküstenleitung errichtet werden wird. Der Startschuss für die erste "Bürgerleitung" fiel am 14. Juni 2013 in Heide. Am 30. September endete die Zeichnungsfrist.

Downloads

Prospekt der Anleihe (3 MB, pdf, 13.07.2016)

Prospekt der Anleihe Download Download
Teilnahmebedingungen (264 KB, pdf, 13.07.2016)

zur Bürgeranleihe

Teilnahmebedingungen Download Download
Research-Bericht der NordLB zur Anleihe (282 KB, pdf, 13.07.2016)

Research-Bericht der NordLB zur Anleihe Download Download
Pricing notice (21 KB, pdf, 13.07.2016)

Pricing notice Download Download
Supplement (81 KB, pdf, 13.07.2016)

Supplement Download Download

Rechtshinweis

Diese Information dient Werbezwecken. Sie ist weder ein Prospekt noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf der Anleihe. Das Angebot der Anleihe erfolgt ausschließlich auf Grundlage des von der CSSF gebilligten Prospekts.