Wilhelmshaven - Conneforde

Der Neubau der 380-kV-Höchstspannungsleitung dient dem Ausbau des Übertragungsnetzes zwischen dem neu zu errichtenden Umspannwerk im Wilhelmshavener Stadtteil Fedderwarden und dem Umspannwerk Conneforde im Landkreis Ammerland. Die Leitung mit einer Gesamtlänge von rund 34 Kilometern hat die Aufgabe, die Einspeiseleistung vorrangig aus erneuerbaren Energien sowie aus den Kraftwerken in der Region Wilhelmshaven vom Umspannwerk Fedderwarden zum Netzknotenpunkt Conneforde zu transportieren.

Kontakt

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Projektbeschreibung

Projektbeschreibung

Informationen zur 380-kV-Freileitung Wilhelmshaven – Conneforde
Weiterlesen

Verfahrensstand

Verfahrensstand

Der aktuelle Stand und die nächsten Schritte
Weiterlesen

Trassenverlauf

Trassenverlauf

Die Eckpunkte der geplanten Leitung.
Weiterlesen

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Termine

Aktuelle Veranstaltungen zum Projekt Wilhelmshaven – Conneforde.
Weiterlesen

TenneT im Dialog

TenneT im Dialog

So können Sie mit uns in Kontakt treten.
Weiterlesen

© Copyright TenneT Holding B.V. 2014Latest update:29 Oktober 2014