Stade-Landesbergen

TenneT macht die Leitung Stade-Landesbergen fit für die Energiewende. Die bestehende Leitung Stade-Landesbergen ist eine rund 145 Kilometer lange Versorgungsleitung zwischen Stade nahe der Elbe und Landesbergen in der Region Mittelweser. Durch die zunehmende Einspeisung erneuerbarer Energien ist die Transportkapazität der Leitung nicht länger ausreichend. Damit die Versorgungssicherheit Niedersachsens auch zukünftig sichergestellt ist, muss die Übertragungskapazität der existierenden Leitung bis zum Jahr 2022 erhöht werden. Die bestehende 220-kV-Leitung wird daher durch eine leistungsfähigere 380-kV-Leitung ersetzt. Die alten Masten und Leitung werden komplett rückgebaut.

 

Kontakt

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Projektbeschreibung

Projektbeschreibung

Stade-Landesbergen gewährleistet die Versorgungssicherheit für Niedersachsen.\r\nWeiterlesen

Verfahrensstand

Verfahrensstand

Verfahrensbeginn und nächste Schritte

Weiterlesen

Trassenverlauf

Trassenverlauf

Rund 145 Kilometer für die Energiewende.
Weiterlesen

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Termine

Aktuelle Veranstaltungen zum Ersatzneubauprojekt Stade-Landesbergen
Weiterlesen

TenneT im Dialog

TenneT im Dialog

So können Sie mit uns in Kontakt treten.
Weiterlesen

© Copyright TenneT Holding B.V. 2014Latest update:23 Oktober 2014